Was ist ein Teleprompter?

Ein Teleprompter ist ein elektronisches Gerät, das hauptsächlich benutzt wird, um Text und Stichwörter für Aufluft Nachrichtensprecher und andere Berufstalente anzuzeigen. Gebrauch eines Teleprompters hat groß die Notwendigkeit an handgeschriebenen Stichwortkarten ersetzt, oder andere Wegkamera fordert auf, obgleich viele Studios noch Stichwortkarten als Aushilfs- oder Notkommunikationsmethode benutzen. Frühe Teleprompter wurden nur, als der Schauspieler angefordert wurde, direkt mit der Kamera zu sprechen, wie im Falle der Phasenwerbungen benutzt.

Die ursprüngliche Idee für eine Telepromptervorrichtung kam von einem Produzenten der Jahr-Sitcom I Liebe Lucy, aber sie nahm ein Trio der Investoren, um die allerersten Telepromptermaschinen zu produzieren. Diese Telepromptervorrichtung benutzte Papierrollen, um Text zur Verfügung zu stellen und Stichwörter zum Aufluft Talent, die häufig an der Gnade der Lesegeschwindigkeiten waren, wählten durch den Teleprompteroperator oder -direktor vor. Ein anderes Problem war ein Verlust des direkten Blickkontakts, wie der Ausführende von einem Off-Screen-Teleprompter las.

Während der frühen 80er-Jahre wurde eine bearbeitbare Lösung für viele der frühen zugehörigen Probleme des Teleprompters gefunden. Ein Personal-Computer konnte verwendet werden, um elektronischen Text auf einem Monitor zu erzeugen und in einer Liste zu verzeichnen. Dieser Monitor konnte über oder unter das Objektiv einer Fernsehkamera ohne zum Hauptprojektor sichtbar zu sein gesetzt werden. Ein spezieller Einwegspiegel oder ein eingehülltes Stück Fensterglas konnten gewinkelt werden, um den Text des Monitors in Richtung zum Aufluft Talent zu reflektieren.

Da dieser reflektierte Text nicht das Kameraobjektiv kommt, nur das Aufluft Talent den Inhalt ansehen kann. Diese Eigenschaft eines modernen Teleprompters erlaubt dem Ausführenden, offensichtlichen Blickkontakt mit dem Publikum beim Ablesen eines vorbereiteten Indexes zu pflegen. Die Lesegeschwindigkeit kann durch den Kameraoperator, Direktor oder sogar das Talent gesteuert werden. Ein Teleprompter hilft, die Illusion zu verursachen, die ein Nachrichtenanker oder -politiker spontan spricht, wenn tatsächlich die Wörter vor der Sendung sorgfältig vorbereitet gewesen sind.

Eine der technischen Herausforderungen, die in einen Teleprompter mit einbezogen werden, ist die Erstellung und die Anzeige des Textes. Weil das reflektierte Bild des Textes aufgehoben wird, muss die Anzeige des ursprünglichen Textes auch aufgehoben werden, um auszugleichen. Diese aufgehobene Texteigenschaft war durchaus eine Herausforderung für Programmierer während der frühesten Tage von Textverarbeitungs-Software. Textumlenkung fährt fort, ein Interesse für Teleprompterprogrammierer zu sein, aber es gibt neue Innovationen in der Industrie, die Telepromptertext ohne solch eine Notwendigkeit an den Änderungen zur Verfügung stellen kann.