Was ist ein Tiefpaßfilter?

Ein Tiefpaßfilter, eine Eigenschaft, die in vielen von today’s Auto-Audiosystemen gefunden wird, erlaubt dem Benutzer, niedrigere Frequenzen zu einem subwoofer ausschließlich zu kennzeichnen. In Ermangelung eines subwoofer kann der Tiefpaßfilter die selben für die hinteren, Volllautsprecher tun. Sobald der Tiefpaßfilter vom Benutzer an einem spezifischen Abkürzungpunkt eingestellt wird, alle werden Frequenzen niedriger als die Abkürzung entlang geführt, während höhere Frequenzen gedämpft oder herausgefiltert sind. Verwendet in Verbindung mit einem Hochpass, kann einer “place frequencies† zu den korrekten Lautsprechern und verursacht eine stichhaltige totalumwelt.

Im Allgemeinen werden niedrige Frequenzen wie Baß-Gitarre und große Trommel schlecht durch klein-hereingelegte Lautsprecher reproduziert. Während leistungsfähige kleinere Lautsprecher eine zufrieden stellende Arbeit für einiges, für Herzstampfen erledigen konnten, Kasten-kolossaler Baß, wünschen viele audiophiles einen Lautsprecher, der für den Job gebildet wird: ein subwoofer. Ein subwoofer ist entworfen, um niedrigere Frequenzen zu behandeln und liefert eine astounding Fülle und eine Tiefe an jede mögliche Musik, die sich schwer auf einfachen Frequenzen lehnt. Dies gilt vom Felsen aber umso mehr für Hip-hop und Pochen.

Ein Tiefpaßfilter erhöht das unterere Ende des stichhaltigen Spektrums, indem er den Baß-Kanal gesäubert von den höheren Frequenzen hält, damit Ihr subwoofer gerade die Frequenzen erhält, die es entworfen war, um zu reproduzieren. Indem Sie mit dem Abkürzungpunkt spielen, können Sie diesen süssen Punkt finden, der gerade genügende Mittelbereichfrequenzen durch den stichhaltigen Umschlag heraus verbreiten lässt. Wenn die vorderen Lautsprecher höhere Frequenzen behandeln, können Sie zwicken, um für optimalen Genuss zu schmecken.

Wenn ein subwoofer isn’t Geschenk, der Tiefpaßfilter niedrigere Frequenzen auf die hinteren Lautsprecher verweisen kann. Hintere Lautsprecher neigen, größer und besser ausgerüstet als die vorderen Lautsprecher zu sein, zum des Basses zu behandeln. Vordere Lautsprecher sind allgemein kleiner und besser für die Reproduktion von Spitzenfrequenzen entsprochen. Ein Hochpass kann Baß zu den vorderen Lautsprechern blockieren. Indem es einen Tiefpaßfilter in Verbindung mit einem Hochpass verwendet, kann man den Ton des gesamten Lautsprechersystems verbessern, ohne die Lautsprecher heraus zu ändern.

Hilfen eines Tiefpaßfilters verursachen eine eindrucksvolle stichhaltige Umwelt, indem sie die korrekten Frequenzen zu den passenden Lautsprechern kanalisieren. Sobald der Tiefpaßfilter geholfen hat, eine nette bassy Rückseite herzustellen, können andere Audiofunktionen ringsum die stichhaltige Umwelt heraus helfen. Gleichstellungeinstellungen und Kompressionseinstellungen können alle Hilfe in einigen Fällen fine-tune Ihre Musikerfahrung.