Was ist ein Transistor 2N2222?

Der Transistor 2N222 ist ein allgemeiner negativ-positiv-negativer (NPN) bipolarer Sperrschicht-Transistor, (BJT) der Gebrauch in vielen verschiedenen Arten elektronische Ausrüstung findet. Er verwendet für Analogsignalverstärkungs- und -schaltungsanwendungen. Die arbeitenden Teile des Transistors 2N2222 eingeschlossen in, was während ein Paket TO-18 bekannt, das einer kleinen Metalldose ähnelt. Die ausgedehnte Strecke des Gebrauches für den Transistor 2N2222 und seine kleinen, herstellen es - und seine Varianten - die am meisten benutztesten Transistoren in der Elektronik en.

Der arbeitende Teil des Transistors 2N2222 ist ein NPN BJT Konstruieren. Der Transistor 2N2222 hergestellt entweder vom Germanium or, oder Silikon, das entweder mit positiv gesättigt worden oder negativ Material in einem Prozess geändert worden, der “doping.† das 2N2222 genannt, hat a-positiv - der belastete Abschnitt negativ eingeschoben zwischen zwei - belastete Abschnitte. Die resultierenden zwei Anschlüsse zwischen den drei Abschnitten sind, wo das 2N2222 das “bipolar Verzweigung transistor.†Namens, welches ableitet die benutzten Materialien im Auftrag von negativem geordnet, positiv, dann Negativ, also die Vorrichtung auch gesagt, um ein NPN Transistor zu sein.

Das 2N2222 hat drei Leitungen, die benutzt, um ihn zu den Leiterplatten zu löten: der Kollektor, der Emitter und die Unterseite. Wenn ein elektronisches Signal am transistor’s Kollektor anwesend ist, verursacht das Anwenden eines Signals an der transistor’s Unterseite ein Signal, vom device’s Emitter auszustrahlen. Auf diese Art ist das 2N2222 zu den Schaltersignalen an und aus häufig benutzt.

Die Schaltungsfähigkeiten des Transistors 2N2222 bilden es auch nützlich als einfaches “and† Gatter. Wenn er in dieser Kapazität verwendet, sendet der Transistor nur ein Signal, wenn zwei verschiedene Signale anwesend sind: ein an seinem Kollektor und eins an seiner Unterseite. Dieses erlaubt, dass das 2N2222 verwendet, um automatisch zu steuern Signalfluß in einen Stromkreis abhängig von, was Signale sind, oder ist nicht, anwesend.

In den Verstärkungsanwendungen empfängt das 2N2222 ein Analogsignal, wie ein Audiosignal, durch seinen Kollektor und ein unterschiedliches Signal angewendet an seiner Unterseite r. Der Ausgang am transistor’s Emitter ist dann zum Kollektorsignal identisch, mit der Ausnahme dass zunimmt er der Energie um eine Menge e, die zum Signal proportional ist, das an seiner Unterseite angewendet. Zusätzlich unterscheidet der Unterschied des Signals, das an der Unterseite angewendet, die Verstärkung des Signals, das den Emitter verlässt.

Betriebseigenschaften bilden das 2N2222 low- zu Mittel-gegenwärtigem (bis 600 Milli-Amperes), Niederleistungs (bis 625 Milliwatt), Mittelspannung (bis 40 Volt) Vorrichtung. Obwohl diese Parameter scheinen können, die Verwendungsfähigkeit 2N2222’s zu begrenzen, ist das 2N2222 für einen Wirt der Signalhandhabung und Behandlungsanwendungen vor starker Verstärkung vollkommen. Transistoren 2N2222 benutzt auch, um Signale vor und nach Anwendung zu den vorgerückteren digitalen Vorrichtungen zu bedingen.

Während das 2N2222 das erste seiner Art war, gelaicht es einige Varianten zusammen benannte type†“2N2222  Transistoren, weil sie aller Anteil Funktions-aufbau und die Betriebseigenschaften, die zum ursprünglichen Transistor 2N2222 identisch sind. Leiter unter diesen Varianten ist der Transistor P2N2222, der in einem kleinen Paket des Schwarzen TO-92 eingeschlossen, das entweder vom Epoxy-Kleber oder vom Plastik gebildet. Die Kombination der großen Zahl des Gebrauches für das 2N2222 und das kosteneffektive Paket TO-92 hergestellt das P2N2222 den wenig teuren und meisten benutzten Transistor in der Elektronik en.