Was ist ein Zoombak™?

Zoombak™ Produkte verwenden Positionsbestimmungssystem (GPS)technologie. Diese Technologie entwickelt durch das US-Verteidigungsministerium und arbeitet, indem man die Signale übermittelte, die von den Satelliten gesendet, welche die Masse einzelnen GPS-Empfängern in Umlauf bringen. Diese Signale können die genaue Position des GPS-Empfängers, der dem Benutzer die Energie, gibt jemand, oder etwas kennzeichnen, durch die Realzeitspurhaltung seines Aufenthaltsortes zu lokalisieren. Zoombak™ ist der Markenname für die GPS-Empfänger, die entworfen, um Hunde, Leute und Träger vor verloren sein oder gestohlen werden zu schützen.

Die Empfänger, die von Zoombak™ benutzt, sind kleine, schwarze, rechteckige Kästen. Die, die für Hunde bestimmt, kommen mit einem Kragenzubehör, also kann das Tier es um seinen Ansatz tragen. Ein anderes Modell anbietet eine Einfassung l, um den Kasten zu einem Träger dauerhaft anzubringen. Es kann auch gelassen werden nicht montiert und innen getragen werden einer Tasche oder einem Beutel. Sie angetrieben durch nachladbare Batterien e und sind Wasserbeständiges.

Die Vorrichtungen können von der Zoombak.com-Web site oder von einer Vielzahl der Einzelhandelsgeschäfte gekauft werden. Zusätzlich tragen Haustierspeicher und elektronische Speicher sie. Sobald aktiviert, erhoben eine Monatsgebühr für den Service.

Konten aktiviert durch das Anmelden zur Zoombak™ Firmaweb site und ein “personal Sicherheit zone.† vorwählend, ist dieses ein gekennzeichneter geographischer Bereich, in dem die Vorrichtung ungefähr frei bewegen kann, ohne irgendeine Warnung oder Alarm auszulösen. Es ist eine virtuelle Grenze, die vom einzelnen Benutzer vorgewählt. Jeder Benutzer kann bis 20 dieser Zonen haben und sie können jederzeit geändert werden. Zeitrahmen für zu kennzeichnen, wenn jede Zone aktiv sein sollte, ist auch eine Wahl.

Sobald eine Vorrichtung die Parameter einer gekennzeichneten sicheren Zone verlässt, auslöst das System einen Alarm t. Zoombak™ schickt dem Benutzer diese Alarme durch Textmitteilung und -eMail. Wenn ein Alarm empfangen, kann der Klient auf die Web site loggen oder Kundendienst benennen, um ihr verlorenes Familienmitglied, Haustier oder Träger aufzuspüren. Aufspürenangebote der Web site eine Realzeitanzeige der Bewegung des GPS auf einem Diagramm. Informationen über die nähste Straßenadresse zur fehlenden Vorrichtung zur Verfügung gestellt auch.

Zoombak™ aktualisiert Positionsänderungen einer Vorrichtung auf Alarm alle fünf Minuten bis zwei Stunden lang. Dieser Zeitrahmen kann auf sechs Stunden verlängert werden, wenn er durch den Klienten verlangt. Es gibt auch eine Wahl des Empfangens von Alarmen von einem Phasenkundendienstmittel. Diese Mittel sind 24 Stunden proTag, 7 Tage in der Woche vorhanden.

Das Zoombak™ System beruht auf Satellitensignalen und Netzwerkabdeckungbereichen. Wegen dieses können tote Zonen existieren wo, Informationen aufspürend, ist nicht vorhanden. Das Innere von etwas Gebäuden sind nicht zum Senden und zum Empfangen der Satellitensignale förderlich und können die Fähigkeit des Systems beeinflussen, eine Vorrichtungsposition festzulegen.