Was ist ein drahtloser Beschleunigungsmesser?

Ein drahtloser Beschleunigungsmesser ist eine Elektronikvorrichtung, die körperliche Bewegung in Form von Beschleunigung, Neigung oder Erschütterung ermitteln kann. Diese Vorrichtungen können in den Herstellungsverfahren und in der wissenschaftlichen Forschung, sowie in Haushaltsprodukten benutzt werden. Radioapparat bezieht auf Netzwerkanschlusscomputer ohne den Gebrauch der Drähte; stattdessen benutzen diese Vorrichtungen Mikrowellen oder Radiowellen, um zwischen Übermittlern und Empfängern in Verbindung zu stehen. Drahtlose Netzwerke verbinden Beschleunigungsmesser mit anderer Technologie oder Ausrüstung, um Systeme zu den spezifischen Zwecken, wie Überwachungsanlagen oder Herstellungsverfahren zu verursachen.

Eingebettet in eine Installation der kleinen oder großen Skala, verbunden ist ein drahtloser Beschleunigungsmesser Beschleunigungsdaten für Gebrauch Computeranalyse und andere Systeme. Diese Vorrichtungen können arbeiten, um Daten in den Bereichen zu ermitteln, die für unmittelbare Beobachtung zu gefährlich oder teuer sein konnten. Sie konnten durch ein Hochfrequenznetz an einen Netzzugangpunkt angeschlossen werden, der mit einem Inhausnetz oder (LAN) anderer Wirtssteuerpultanwendung verbindet. Die Vorrichtungen können Frühwarnung in der Zeit-zuausfall Ausrüstung zur Verfügung stellen, oder die Überwachung von Fern-, von Satelliten oder andere kritische Ausrüstung zur Verfügung stellen.

Ein drahtloser Beschleunigungsmesser ist zur Entdeckung sogar der geringfügigsten Bewegung oder der Erschütterung, von der akustischen Energie des Tones zur seismischen Aktivität fähig. Die Technologie misst genau Bewegungsbeschleunigungen, die Zunahme und Abnahme der Geschwindigkeit entlang einem Vektor, indem sie Bewegung in Spannung umwandelt. Sie tut dies durch den Gebrauch von verschiedenen Techniken, wie Messen der druckelektrischen Effekte oder der Spannungsabweichungen in den flexiblen Silikonmikrostrukturen. Eine Maßeinheit konnte die piezoelektrische und Temperaturfühler, Datengedächtnis und einen Prozessor des digitalen Signals enthalten und Daten durch seinen drahtlosen Lautsprecherempfänger, Antenne und Batterietechnologie senden. Sie kann entfaltet werden, um Zustand-gegründete Wartung, Erschütterungsanalyse und -überwachung und Maschinendiagnosen zu überwachen, unter anderem.

Es gibt zwei Primärarten Beschleunigungsmesser: analog und digital. Diese abhängen nach den Ausgängen e, die durch die Technologie erfordert, in der die Vorrichtungen funktionieren. Entsprechung oder mechanische Arten, Aufschlagheizschläuche und Laptope von den plötzlichen Änderungen in der Geschwindigkeit, durch das Entfalten der Heizschläuche oder das Schließen der Festplattenlaufwerke schützen. Digital-Beschleunigungsmessergebrauchspannung ändert, um ein direktes Ausgangssignal zu produzieren; diese können in den Stoßzeitanwendungen wie Raketensystemen und Ladungtransport gefunden werden. Drahtlose Beschleunigungsmessertechnologie konnte in den Verkehrs-Kontrollsystemen und -navigation, sowie Haushaltselektronik wie Handys und Musikspieler eingesetzt werden.

Ein Radioapparatbeschleunigungsmesser arbeitet, indem er Bewegung entlang einen, zwei oder drei Äxten misst. Einige erfordern feste Platzierung auf ihren Zielen für genaue Messwerte, sowie Kalibrierung gegen Schwerkraft der Masse. Diese Messinstrumente der g-Kraft können Tiermigrationen und Marinelebensverhalten aufspüren; die dynamische Überwachung der Gebäude-Demolierungen und -erdbeben; und Funktionalität Computertabletten und -Videospielen hinzufügen. Indem sie blitzschnelle Beschleunigungsdaten zu einem Computernetz oder einem Kontrollsystem zur Verfügung stellen, können die Anwendungen dieser Technologie erhöhte Sicherheit, erhöhte Bewegungsanalyse und exakte Korrdination der Bestandteile liefern.