Was ist ein drahtloser Hörer?

Ein drahtloser Hörer ist das Teil eines Telefons, das in der Hand gehalten und den Lautsprecher und das Mikrofon enthält. Eher als using einen Direktanschluss mit Drähten, benutzt ein Telefon mit einem drahtlosen Hörer Radiowellen, um vom Hörer zu einer stationären Unterseite in Verbindung zu stehen und umgekehrt. Die Basisstation angebracht zur Inhaustelephonleitung z, gerade da ein regelmäßiges Telefon sein.

Unterschiedlich als ein Mobiltelefon, hat ein drahtloses Telefon mit drahtlosem Hörer eine diese Basisstation Stecker in das owner’s regelmäßige Überlandleitungtelefon. Die Basisstation angeschlossen an die subscriber’s z, das Telefonleitung über ein direktes Anschluss zur Telefonwandsteckfassung anschließen. Drahtlose Hörer geworden populär, während sie Bewegungsfreiheit während erlauben, dem Benutzer erlaubend, am Telefon zu bleiben.

Eingeführt im 1980’s, waren drahtlose Hörerzuersttelefone ziemlich grob. Die meisten Hörern waren ziemlich groß, schwer und Ziegelstein-geformt. Sie mit.einschlossen normalerweise eine teleskopische Antenne sowie das Mikrofon und den Lautsprecher e. Es war nicht selten für Benutzer, Störung zu erfahren, es sei denn sie nah an der niedrigen Maßeinheit blieben, die im Allgemeinen den Zweck Herstellung des Hörerradioapparates verfehlte.

Die meisten modernen drahtlosen Hörer rühmen eine Strecke herum 100 Fuß oder ungefähr 30 Meter. Preiswertere Modelle haben häufig weniger Strecke und die Strecke schwankt mit Batteriestärke. Einige Hersteller behaupten, dass höhere Frequenzen die Audioqualität verbessern. Es gezeigt worden, dass die Signalstärke und die Antennenqualität über der Audiostörung einflussreicher sind.

Anders als ein regelmäßiges Telefon erfordert ein drahtloses Telefon Elektrizität, zu arbeiten. Die meisten drahtlosen Hörer angetrieben durch eine nachladbare Batterie e, die aufgeladen, während sie in der niedrigen station’s Aufnahmevorrichtung gesichert. Während der drahtlose Hörer in der Basisstationaufnahmevorrichtung stillsteht, neugeladen er über eine Rieselngebühr vom Haushaltsstrom. 900 MHZ, 1.9 MHZ, 2.4 Bänder der Hochfrequenz Gigahertz oder 5.8GHz sind, was für drahtlose Telefone heute allgemein verwendet sind. Um Batteriedauer zu konservieren, annoncierten einige die 5.8 Gigahertz-Telefone wirklich übertragen von der Unterseite drahtlosem Hörer bei 5.8 Gigahertz und übertragen von Telefon zu Unterseite bei 2.4 Gigahertz oder 900 MHZ.

Z.Z. anbieten drahtlose Hörer Digitaltechnik r, um freien Ton und erhöhte Sicherheit zur Verfügung zu stellen. Analoge Technologie ist nicht als sicheres und kann durch Radioscanner häufig aufgehoben werden. Um heimlich zuzuhören zu verhindern, verwendet Digitaltechnik „Frequenzhopfen.“ Frequenzhopfen-Verbreitungsspektrum (FHSS) ist ein Sicherheitsregime, das Funksignale in einer Reihenfolge überträgt, die nur zum Übermittler und zum Empfänger bekannt und im Allgemeinen alle weiteren Benutzer von der Unterbrechung des Anrufs blockiert.