Was ist ein drehender Überspannungsableiter?

Ein drehender Überspannungsableiter ist ein elektronisches Gerät, das erlaubt, dass mehrfache Einzelteile in einen einzelnen Anschluss sofort verstopft werden. Der Hauptnutzen dieses drehenden Überspannungsableiters ist, dass seine Eingänge in einen vollen Kreis spinnen können und umfangreiche Stecker unterbringen, die nicht an regelmäßigen Abstreifenart Schutzen arbeiten. Diese Werkzeuge sind auch entworfen, elektrisch geerdet zu werden, also tritt eine Energienschwankung nicht auf und verursacht teure Schäden der Hauptverdrahtung und der elektronischen Geräte.

Der traditionelle Überspannungsableiter ist für mehrere Jahrzehnte gebräuchlich gewesen und stieg auf Vorsprung während der Heimcomputerhochkonjunktur. Der VerkleidungsÜberspannungsableiter ist die allgemeinste Art des Systems und bietet überall von vier bis acht Dreizinke elektrische Eingänge an, die einen einzelnen Wandanschluß abstammen. Diese traditionelle Art des Schutzes ist normalerweise als rechteckiges Stück Plastik mit den elektrischen Eingängen dauerhaft in Position entworfen. Diese Schutze haben errichtet im Stromunterbrecher, der Energie zum elektrischen Anschluss im Falle der Schwankung abschneiden.

Der traditionelle elektrische Überspannungsableiter führt den Job des Haltens des Vorrichtungssafes durch, aber verursacht ein Problem, wenn umfangreich, verstopft, wie von Computern, Telefonaufladeeinheiten und Kameraaufladeeinheiten, alle Notwendigkeit, sofort angeschlossen zu werden. Häufig überschneidet die Vielzahl der Steckergrößen die elektrischen Eingänge und nicht erlaubt, dass der Überspannungsableiter völlig verwendet wird. Aus diesem Grund wurde der drehende Überspannungsableiter entwickelt.

Elektrisch dient der drehende Überspannungsableiter das genaue den gleichen Zweck wie ein traditionelles Modell, weil seine Hauptfunktionen, Elektrizität zur Verfügung zu stellen und eine Überlastung zu verhindern sind. Ein drehendes Modell bringt Stecker besser als die dank der traditionellen Art einen Schwenkermechanismus unter, der in die elektrischen Eingänge errichtet wird. Der Schwenker erlaubt, der Stecker wird gesponnen in einen vollen Kreis beim einen elektrischen Anschluss zum Spg.Versorgungsteil noch beibehalten. Indem man die Stecker spinnt, können einige Einzelteile in den unnatürlichen Winkeln angebracht werden.

Der drehende Überspannungsableiter liefert nicht nur eine mehr effiziente Art, umfangreiche Einzelteile in einen einzelnen Anschluss zu verstopfen, aber addiert auch eine Schicht Sicherheit. Viele Modelle der drehenden Schutze kennzeichnen die Erdung der Lichter. Wenn diese kleine Glühlampe belichtet wird, bedeutet sie, dass die Aufladeeinheit elektrisch geerdet wird und bedeutet, dass es kein Risiko einer Gebühr gibt, die von der Verdrahtung springt. Dieses ist wichtig, weil es besser eine elektrische Schwankung verhindert, die den Schaltkreis einer Vorrichtung zerstören kann und auch streng Verdrahtungssystem eines Ausgangs schädigt.