Was ist ein grafischer Entzerrer?

Überwiegend in den Berufsaufnahmestudios, ist ein grafischer Entzerrer eine Audiovorrichtung, die dem Benutzer erlaubt, verschiedene stichhaltige Frequenzen zu sehen und zu steuern. Entzerrer erlauben einem Benutzer, das Baß manuell zu justieren, dreifach und Bandbreite für fast irgendeine Art Audio, zum der Tonqualität sicherzustellen ist voll balanciert, robust und richtig. Manchmal wird ein Audioentzerrer benutzt, um auf Nebengeräusch oder inkonsequente Audioniveaus einzustellen. Sie werden häufig benutzt, um die Tonqualität zu schärfen und Echos oder Mikrofonrückgespräch in den Musikaufnahmen, in den allgemeinen Lautsprecheranlagen und in den Tonanlagen für Phasenleistungen zu verringern. Der Gebrauch eines Entzerrers kann sehr wahrnehmbares bezüglich der GesamtTonqualität häufig unterscheiden. Ein grafischer Entzerrer tut alle Sachen, die ein regelmäßiger Entzerrer tut, aber er stellt auch die Frequenzkontrollen sichtlich dar.

Gewöhnlich ist ein grafischer Entzerrer mit einer Bank der einzelnen Drehknöpfe oder der Schweber entworfen, die auf und ab den Kontrollbereichunabhängigen der anderen Schweber schieben. Jeder Drehknopf ändert die Frequenzbereiche des Audios, das der Entzerrer gegründet wird, um zu steuern. Normalerweise werden die Drehknöpfe auf eine Art zusammengebaut, die eine grafische Kurve bildet - die „Grafik“ im grafischen Entzerrer bezieht sich auf diese sehr Sichtabbildung von, wie das Audio eingestellt wird gesteuert zu werden. Das heißt, zeigt sie ein Maß von an, wie gleichmäßig der Bereich der Hochs und Tiefsfrequenzen dargestellt werden. Einige Entzerrer werden auch mit errichtet in der Digitalanzeige ausgerüstet, die eine grafische Darstellung der ändernden stichhaltigen Frequenzen verursacht, während sie auftreten.

Es gibt verschiedene Arten und verschiedene Grade der grafischen Entzerrer. Während ein einfacher Verbraucherradio eine Bank der Filter nur zur Verfügung stellen konnte, die zwei oder drei Kanäle für Stereotonjustage steuern, gibt ein Fachmannart Entzerrer im Allgemeinen 25 bis 31 Bänder oder mehr um. Diese gekennzeichnet häufig als die Entzerrer mit Drittel Oktaven, weil die Mittelfrequenz jedes Filters Drittel einer Oktave auseinander gesperrt wird und lassen drei Filter pro Oktave zu.

Alias kann eine Grafik EQ, ein grafischer Entzerrer auf einer Spitzenverbraucherstereolithographie sowie einen Computer gefunden werden. Einige werden mit dem vertrauten Schweberentwurf konstruiert, während andere mit Vorwahlknopf-wie Drehknöpfen gebildet werden. Im traditionellen Schweberentwurf sind die Knöpfe, die den niedrigsten Frequenzniveaus einer Tonaufnahme entsprechen, im Allgemeinen zur linken Seite der Vorrichtung, während die höheren Frequenzen zur rechten Seite sind. Die Gleichstellung einzustellen ist eine einfache Sache des Beginns bei Mittelfrequenz, in der alle Kontrollen in einem Mittelstellung eingestellt werden. Da der Zuhörer das Audiomaterial analysiert, können die stichhaltigen Frequenzen entweder, durch die Knöpfe bis zum Zunahmegewinn bloß schieben groß oder minuziös justiert werden oder, Gewinn unten verringern.