Was ist ein iPod?

Ein iPod ist eine bewegliche Vorrichtung für die Speicherung und das Spielen der Audioakten, die durch MP3-oder AAC Kompression Algorithmen verschlüsselt. Entworfen durch Apple-Computer, haben iPods das unterscheidende Anreden und können überall von einigen hundert zu den Zehntausendlieden halten.

Freigegeben 2001, kam das ursprüngliche iPod mit einem Körper des weißen Lucite und des Chroms. Zwei Jahre später Apple-freigaben das Mini iPod ni-, ungefähr Drittel Größe des ursprünglichen iPod und in einer Vielzahl der glänzenden metallischen Farben eingehüllt. Das kleinste Mitglied der iPod Familie, das Schlurfen, verringerte die Größe unten auf der eines Pakets des Stockgummis und aussah sehr viel wie die Vorlage l. Alle iPods kamen mit unterscheidenden weißen Kopfhörern.

Das größere iPod und der iPod Minigebrauch eine extrem kleine Festplatte für Lagerung. Das Schlurfen benutzt eine Art Gedächtnis bekannt als Blitz; anders als das Gedächtnis, das in den Computern gefunden, verliert Flash-Speicher nicht seinen Inhalt, wenn der Strom abgestellt. Als die Preise und die Kapazitäten beider Festplatten und der Flash-Speicher fortfahren, zu fallen, die Speicherkapazität aller drei Modelle erhöht im Laufe der Zeit.

Apples iPod fortsetzte die Tradition der Firma der Schaffung der Technologie ung, die bedienungsfreundlich ist. Wenn es an ein Personal-Computer, (PC) Windows oder Macintosh angeschlossen, verbunden ist das iPod ein Stück Apple Software benannte iTunes. Das iPod und die iTunes zusammenarbeiten, um die Liede zu synchronisieren, die auf dem iPod für die vorhanden sind, die auf dem PC vorhanden sind. Dieses geschieht automatisch, ohne irgendeine Intervention, die vom Benutzer erfordert. Diese Benutzerfreundlichkeit war ein Hauptgrund für die Herrschaft der iPods des beweglichen MP3-Playermarktes.

Zusätzlich zum Spielen der Audioakten MP3, spielt das iPod AAC. AAC oder fortgeschrittene Audiokodierung, entwickelt durch Dolbylabors als Teil des MPEG-4 Audio-/videostandards. Wenn als Kompressionsalgorithmus, Grundregelunterschied AACS von MP3, ist seine Fähigkeit, Digital-Recht-Management zu stützen technisch vorgerückt (DRM). DRM ist eine Antwort zur Art des Lieds teilend zuerst ermöglicht durch Web site wie Napster. Indem es erlaubterweise gekaufte Liede mit digitalen Unterzeichnungen verschlüsselt, erhöht es die Schwierigkeit von sie unpassend teilen.

nd es ist dieses IPOs, an das erinnert. Das IPOs, die vergessen schnell ausfallen, während Geschichten von erfolgreichem IPOs wiedergeholt und ihre Rückkehr häufig übertrieben. Manchmal ist die Investierung wie Fischen, mehr Übertreibung als Tatsache.