Was ist ein intelligentes Ladegerät?

Ein intelligentes Ladegerät ist ein anderer Name für eine microprocessor-controlled Aufladeeinheit. Diese Aufladeeinheiten sind entworfen, um nur mit intelligenten Batterien vom gleichen Hersteller zu arbeiten. Dieses ist, weil die intelligenten Batterien spezielle Mikrochips enthalten, die programmiert werden, um ein intelligentes Ladegerät der gleichen Marke zu sein.

Intelligente Batterien werden gewöhnlich verstanden, um Batterien zu sein, die zum komplizierten Arbeiten fähig sind. Die Mikrochips in ihnen Hilfe informieren den Benutzer über seine gegenwärtige Lage der Gebühr (SoC) und Gesundheitszustand (SoH). Sie werden populär in der medizinischen Ausrüstung, Computervorrichtungen, Video und Digitalkameras und Militärwerkzeuge benutzt. Da Soc und SoH zu ihrer Funktionalität wichtig sind, sind intelligente Batterien natürliche Gleiche für diese Vorrichtungen. Es ist wichtig, zu merken, dass Batterien, die einfach eine Aufladeeinheit informieren, um die Batterie zu einem bestimmten Niveau neuzuladen, nicht gewöhnlich betrachtet werden, intelligente Batterien zu sein.

Ein intelligentes Ladegerät wird errichtet, um die Aufladung exakt zu bilden und wegen dieses, zu leiden ist unwahrscheinlich, unter der Überlastung und tröpfelt Gebühren kann erfolgreich beibehalten werden. Intelligente Batterien werden mit Mikrochips ausgerüstet, die mit einem Besonderen und einer entsprechenden Gebühreneinheit arbeiten. Um zu überprüfen ob intelligente Batterien nicht beschädigt werden, sollten Verbraucher ihre Batterien mit dem gleichen intelligenten Ladegerät des Herstellers immer aufladen. Die Aufladung der Batterie mit einem fremden intelligenten Ladegerät kann die Nichtigkeitserklärung aller freien oder gekauften Garantien ergeben, die der Verbraucher auf der Batterie hat.

Einige Arten intelligente Batterien können existieren und einige Verbraucher können ihre Batterien erforschen müssen, bevor sie auf einer spezifischen Aufladeeinheit sich entscheiden zu kaufen. Das wartungsfreie, Nasszelle (überschwemmt), die aufgesogene Glasmatte (AGM), die Gel-Zelle und das Ventil regulierten Blei-Säure (VRLA) sind einige der verschiedenen Arten der intelligenten Batterien, die ein Verbraucher gekauft haben kann. Vor der Investierung in einer Aufladeeinheit Unterlagen zu diesen Batterien sollten studiert werden. Geschäftseigentümer, die Ladegeräte verkaufen, können Kunden häufig beraten, dass eine Art intelligentes Ladegerät mit vielen verschiedenen Arten intelligente Batterien gut arbeiten kann. Jedoch können mischende und zusammenpassende intelligente Batterien und Aufladeeinheiten Schaden ergeben.

Für Verbraucher, die an aufladenbatterien und an herabsetzenunkosten interessiert sind, existieren andere Wahlen außer dem Kauf der Aufladeeinheiten. Die, die elektronisch-geneigt sind, können ein intelligentes, Ladegerät auf ihren Selbst zu errichten auch erwägen. Etwas Wissen des Schaltkreises kann erfordert werden, um dieses zu erzielen und Gebäude sollte nicht vom Anfängerelektriker oder -verbraucher versucht werden. Aufladenbatterien diese Weise können das Aufheben der Garantien oder der Beschädigung der Batterie auch ergeben.