Was ist ein justierbares Spg.Versorgungsteil?

Ein justierbares Spg.Versorgungsteil ist eine Energiequelle, die nicht eine örtlich festgelegte Ausgangsspannung oder -strom hat. Der Spg.Versorgungsteilausgang kann Wechselstrom oder (AC) Gleichstrom sein (DC). Der Ausgang kann über einer ausgedehnten oder schmalen Strecke der Spannung, des Stroms oder beider justierbar sein. Die Ausgangsfrequenz kann in einem Wechselstrom-Versorgungsmaterial justierbar auch sein. Justierbare Spg.Versorgungsteile sind in den wissenschaftlichen Labors, Klassenzimmer und als Bestandteile in anderen Arten elektrische Ausrüstung häufig benutzt.

Die Spg.Versorgungsteil-Eingangsspannung für ein justierbares Spg.Versorgungsteil ist normalerweise die Haupt-Wechselstrom-Linie Spannung der Region, in der das Versorgungsmaterial benutzt. Es kann auch in der Lage sein, andere allgemeine Linie Spannungen außerdem zu behandeln. Z.B. können viele Spg.Versorgungsteile Vakuum von 120 Volt Wechselstrom-(VAC) oder von 240 funktionieren entweder.

Ein lineares Spg.Versorgungsteil benutzt einen Transformator, um die Wechselstrom-Linie Spannung zu einer häufig niedrigeren AC Spannung unten zu treten. In einer Gleichstrom-Versorgung umgewandelt diese Niederspannung dann in DC mit einem Gleichrichter und gefiltert, um einen glatteren Ausgang zur Verfügung zu stellen. Viele DC-linearen Versorgungsmaterialien umfassen auch Spg.Versorgungsteil-Reglerschaltkreis, um eine genaue stabilisierte Spannung oder einen Strom zur Verfügung zu stellen. Ein lineares Versorgungsmaterial kann ein justierbares Spg.Versorgungsteil auch sein. Allgemeine DC-Labor-Versorgungsmaterialien können von 0 bis 30 Volt DC-(VDC), bis zu den Strom einiger Ampere unterschieden werden.

Ein programmierbares Versorgungsmaterial ist eine andere Art justierbares Spg.Versorgungsteil. Die Ausgangsspannung von etwas Versorgungsmaterialien kann durch die Justage der Spannung auf einem speziellen Eingangssignal unterschieden werden. Andere können durch allgemeine Serie- oder Instrumentenausrüstungsschnittstellen digital programmiert werden. Programmierbare Spg.Versorgungsteile sind häufig in einer Vielzahl der Arten vorhanden, fähig, DC oder Wechselstrom im verschiedenen Strom, in der Spannung und in den Frequenzbereichen zu produzieren. Ein programmierbares Versorgungsmaterial ist normalerweise ziemlich hoch entwickelt, einschließlich seinen eigenen Prozessor sowie Energienüberwachung und Begrenzungsschaltkreis.

Hohe Spannungen können von einem justierbaren Spg.Versorgungsteil auch zur Verfügung gestellt werden. Elektronenmikroskope und Ausrüstung der chemischen Analyse verwenden häufig Versorgungsmaterialien, die unterschieden werden können bis 30.000 VDC. Der Strom auf dieser Art des Versorgungsmaterials begrenzt im Allgemeinen auf gerade einige Milli-Amperes. Die Energie auf etwas Röntgenstrahlausrüstung ist häufig justierbares bis 50.000 VDC.

Auf etwas HochspannungsWechselstrom-Versorgungen ist die Ausgangsfrequenz auch justierbar. Die Abgabeleistung kann anstelle vom einphasigen Common zu den Niederspannungs-Versorgungsmaterialien dreiphasig sein. Ein Spannungsvervielfacher kann mit einem Wechselstrom-justierbaren Spg.Versorgungsteil verwendet werden, um eine Strecke sogar der höheren DC-Spannungen außerdem zu produzieren.