Was ist ein kapazitiver Beschleunigungsmesser?

Beschleunigungsmesser können auf verschiedene Arten konstruiert werden, aber alle sie dienen die gleichen zwei Primärzwecke. Ein kapazitiver Beschleunigungsmesser benutzt einen abfragenmechanismus, bekannt als ein kapazitiver Beschleunigungs-Sensor, um statische Beschleunigung und dynamische Beschleunigungskräfte zu messen. Mit Betrachtung zu allen Beschleunigungsmessern, gibt es gewöhnlich irgendeine Art des elektrischen Schaltkreises verdrahtet zum abfragenmechanismus, um den Ausgang oder Spannung, seiner Maße zu schildern.

Statische Beschleunigungskraft erzeugt durch eine Gravitationszugkraft. Als, statische Beschleunigung mit einem kapazitiven Beschleunigungsmesser messend, schildern die Maße den Winkel der Neigung, in dem die Vorrichtung in Beziehung zu der Gravitationszugkraft der Masse gehalten oder verschoben. Eine allgemeine Fähigkeit vieler modernen Handys, intelligenten Telefone und persönlichen digitalen Assistenten (PDAs) ist, dass die Lagebestimmung des Schirmes in Beziehung zu dem Winkel ändert, in dem die Vorrichtung gehalten.

Dynamische Beschleunigungskraft erzeugt durch Erschütterungen von der Bewegung. Das Messen von Erschütterungen lässt einen kapazitiven Beschleunigungsmesser in, welcher Richtung feststellen die Vorrichtung verschiebt und mit welcher Geschwindigkeit. Zusätzlich kann dynamische Beschleunigung gemessen werden, um die Auswirkung aufzuspüren, die ein Gegenstand antrifft.

Kapazitive Beschleunigungs-Sensoren beitragen zur Ansammlung aller statischen und dynamischen Beschleunigungsenergie en. Der grundlegende Aufbau dieses Mechanismus enthalten von einer beweglichen Mikrostruktur oder von einem Oszillator, die mit einen oder mehreren Mikrostrukturen in einem festen oder stationären Zustand zusammengepaßt, der Kapazitanz speichert und bereitstellt Definition zum Namens„kapazitiven Beschleunigungsmesser.“ ven Die Kapazitanz oder die Energie, die durch diese Bestandteile erzeugt, auflädt einen elektrischen Stromkreis le, nach dem der Sensor angebracht.

Der elektrische Schaltkreis entworfen, um den Ausgang oder die Spannung zu messen, die durch den abfragenmechanismus erzeugt. Durch eine Reihe Auswerteschaltungen, die die Höchstspannungen messen, gemessen die Höchstspannungen Zuwachs-. Die Maße verarbeitet durch einen Verstärker, der eine Summe aller gegebenen Maße als der abschließende Ausgang zur Verfügung stellt. Der abschließende Ausgang sein der Messwert, der dem Benutzer gezeigt, der Daten von der Vorrichtung sammelt.

Das Spektrum des Gebrauches für einen kapazitiven Beschleunigungsmesser gewachsen schnell, während die Technologie vieler Industrien fortgefahren voranzubringen. Kapazitive Beschleunigungsmesser können die Lieferung der Mittel für viele solchen großen Fortschr1tte gutgeschrieben werden. Durch den Gebrauch des kapazitiven Beschleunigungsmessers, in der Lage gewesen Ingenieure, nicht verzeichnete Daten zu sammeln und ihre weiteren Produkte zu verbessern sogar. Dieses gegeben Verbrauchern Zugang zu den Produkten wie sichereren Automobilen und unterhaltsamere Spiele, die den Benutzer erfordern, auf die Umwelt wirklich einzuwirken.