Was ist ein lineares Spg.Versorgungsteil?

Da der Name andeutet, ist ein Spg.Versorgungsteil ein Bestandteil, der Energie zu einer elektrischen Vorrichtung zur Verfügung stellt. Der einfachste Entwurf des Spg.Versorgungsteils ist das lineare Spg.Versorgungsteil. Er benutzt einen Transformator und ein Gleichrichter, zum von Spannung von einem Wandanschluß in die Art der Energie umzuwandeln, welche die Vorrichtung benötigt. Es gibt zwei Arten lineares Spg.Versorgungsteil: reguliert und unstabilisiert.

Elektrizität wird auf Häuser und Geschäfte in Form von Wechselstromenergie (AC) verteilt. Es wird Wechselstrom genannt, weil die elektrische Gebühr Richtung regelmäßig ändert. Viele elektrischen Vorrichtungen benötigen Gleichstrom (DC)energie, richtig zu arbeiten. Die elektrische Gebühr, die in dieser Form der Energie benutzt wird, ändert nicht Richtung. Ein Spg.Versorgungsteil nimmt den Wechselstrom und wandelt um und macht ihn in die Art der Energie glatt, die eine elektrische Vorrichtung verwenden kann.

Spg.Versorgungsteile kommen in zwei grundlegende Formen: linearer und Schaltungsmodus. Die Stromkreise innerhalb eines linearen Spg.Versorgungsteils benutzen ein Signal, das nicht Umfang im Laufe der Zeit ändert. Ein Schaltungsmodus-Spg.Versorgungsteil benutzt Digitalschaltungen, die Umfang im Laufe der Zeit ändern.

Ein lineares Spg.Versorgungsteil arbeitet durch einlassende Energie von einem elektrischen Anschluss. Diese Energie reist zum Transformator, in dem sie zu eine Niederspannung der Energie gemacht wird. So werden die 120 Volt, die vom Wandstromkreis hereinkommen, 19 Volt. Jene 19 Volt sind noch Wechselstrom.

Der folgende Schritt ist eine benannte Prozeßkorrektur. Während dieses Prozesses wird Wechselstrom geändert und gefiltert, bis es DC Spannung wird. Schließlich läuft die DC Spannung einen glatt machenden Schritt durch, der alle übrig gebliebenen Schwankungen des Stroms loswird.

Ein lineares Spg.Versorgungsteil kann in einen regulierten oder unstabilisierten Entwurf kommen entweder. Ein unstabilisiertes Spg.Versorgungsteil ist der zwei das einfachere. Es führt die grundlegenden Umwandlung- durch und Korrekturschritte aber tut wenig oder kein Glatt machen. Dieses kann ein Versorgungsmaterial Energie ergeben, die nicht Uniform ist und kann in Spannung schwanken. Diese Art des linearen Spg.Versorgungsteils ist weniger teuer zu bilden und ist normalerweise haltbarer als das regulierte Modell.

Ein reguliertes lineares Spg.Versorgungsteil ist etwas schwieriger. Es fügt einen Extraschritt dem Prozess hinzu, um die Ausgangsspannung vom Schwanken mit Änderungen im ankommenden Wechselstrom-Strom zu halten. Diese Art des linearen Spg.Versorgungsteils neigt, sehr heißes laufen zu lassen, und ein Kühlkörper und ein Kühlventilator sind normalerweise erforderlich, die Maßeinheit von der Überhitzung zu halten. Es ist für empfindlichere Ausrüstung besser, weil das Ausgangsleistungs konstanter ist.