Was ist ein mechanischer Reaper?

Ein mechanischer Reaper ist eine landwirtschaftliche Vorrichtung, die Getreide mechanisch erntet und stellt eine Alternative zu Arbeiter zur Versammlung in den Getreide an der Erntezeit eigenhändig verwenden bereit. Die Entwicklung des mechanischen Reaper war ein großer Anlass in der Geschichte der Landwirtschaft und spielte eine kritische Rolle in der Mechanisierung der Landwirtschaft, die während des 19. Jahrhunderts auftrat. Mechanisierung ließ viel höhere Rate der landwirtschaftlichen Produktion, mit verringertem körperlichem Bedarf an Arbeitskräften zu.

Obgleich Robert Hall McCormick weit die Erfindung des mechanischen Reaper 1831 gutgeschrieben wird, verwendeten einige Gesellschaften Versionen des mechanischen Reaper historisch. Die wirklich erfundenen Römer und die am meisten benutzten mechanischen Reapers, aber die Technologie war später verloren, Europäer zwingend, zum Ernten umzuschalten erntet eigenhändig. Einige andere Leute haben auch Anspruch zur Erfindung des mechanischen Reaper, mit einer Handvoll Patenten gelegt, die zum 1830s in den verschiedenen Regionen der Welt datieren.

Mit einem mechanischen Reaper steuert ein Landwirt den Reaper durch das Feld, und der Reaper sammelt die Getreide. Reapers sind klassisch gewohnt, Korngetreide zu ernten. Der ursprüngliche McCormick mechanische Reaper schnitt einfach die Stiele des Kornes und ließ Bündel für Ansammlung zurück. Eine mechanische Reapermappe wurde schnell erfunden, um Stiele des Kornes zu schneiden und sie für die einfachere Behandlung zusammenzurollen, und die moderne Tageslandwirtschaft beruht auf dem Mähdrescher, der das Korn in einem Zug erntet und drischt und beträchtlich rationalisiert den Ernteprozeß.

Eigenhändig ernten nimmt Zeit und etwas Fähigkeit, und die Rate der Ernte wird durch die Arbeiterzahl vorhanden und ihre Fähigkeit am Ernten begrenzt. Mit einem mechanischen Reaper kann ein Landarbeiter mehrfache Felder in einem einzigen Tag ernten, solange der Reaper in good condition ist. Zum Gebrauch der mechanischen Reapers, kann Ernte vom Sein gehören eine Multiangelegenheit, in der zusätzliche Arbeiter normalerweise eingestellt werden, um in die Ernte zur Arbeit eines Nachmittages auf einem Traktor zu holen.

Spezialgebiet mechanische Reapers sind für zerbrechliche Getreide oder Getreide mit speziellen Notwendigkeiten, wie Reis entwickelt worden. Diese Reapers haben Zubehöre, die für bestimmte Körner besonders angefertigt werden, herabsetzenschaden und Maximierungsertrag. Sehr werden wenige Getreide in der entwickelten Welt noch eigenhändig resultierend aus der Mechanisierung der Landwirtschaft geerntet. In sich entwickelnden Nationen kann es mehr eines Fokus auf Handarbeit im Anheben und im Ernten der Getreide geben, und Arbeitsvieh können in einige Regionen auch gesehen werden, die Reapers, Pflüge und andere landwirtschaftliche Vorrichtungen ziehen.