Was ist ein Orthoplast™?

Orthoplast™ ist ein Material, das für Gebrauch beim Einschienen bestimmt. Dieses Material kann in einigen unterschiedlichen Arten in den medizinischen Einstellungen für Sachen wie temporäre Schienen und Klammern, korrektive befestigende Vorrichtungen und unterstützende Klammern benutzt werden. Doktorgebrauch Orthoplast™ zu bilden Gewohnheit-passte Klammern, die Komfort und Unterstützung gewähren, ohne den Körper zu verletzen, indem sie ihn in eine unbequeme oder unpraktische Position zwingen.

Dieses Produkt ist eine Art von thermoplastischem. Wenn Orthoplast™ zu den Doktoren versendet, kommt es in flache Blätter des Materials. Der Doktor kann ein Stück des Blattes schneiden und es dann erhitzen. Wenn es erhitzt, wird das Orthoplast™, mit einer fast gummiartigen Beschaffenheit formbar, und es kann um den befestigenden oder eingeschienten Bereich geformt werden. Während es abkühlt, verhärtet es, und eine Klammer, die tadellos passt, hergestellt worden en.

Orthoplast™ kommt in perforierte Versionen, Luftumwälzung sowie normale Blätter zu erlauben, und es ist normalerweise weiß. Es empfohlen häufig, dass das Auffüllen unter der Klammer verwendet, um Druck zu verteilen, Wunden zu verhindern und geduldigen Komfort zu erhöhen. Orthoplast™ muss auch archiviert werden, sobald es gepasst, damit scharfe Ränder nicht den Patienten ausmeißeln. Es kann zu den Klebebändern, zu den Stangen, zu den Nieten und zu anderen Vorrichtungen angebracht werden, die benutzt werden können, um es an der richtigen Stelle zu regeln.

Ein Vorteil zu Orthoplast™ ist, dass er verwendet werden kann, um eine kundenspezifische Klammer von jeder möglicher Größe zu bilden. Ein Doktor kann ihn verwenden, um eine Klammer für die Behandlung jemand mit Skoliose zu bilden z.B. in der ein großes Blatt erforderlich sein, die Rückseite zu umfassen. Es kann für Sachen wie das Herstellen der kundenspezifischen leichten Schienen für verletzte Finger auch verwendet werden.

Ein orthopädischer Chirurg kann Orthoplast™ als Teil einer Form verwenden, oder für das Befestigen, wann ein Patient aus einer Form und einer zusätzlichen Unterstützung heraus ist, angefordert noch t. Sie kann im Management des Druckes und der Belastung und für das korrektive Befestigen auch verwendet werden, das entworfen, um Punkte wie arme Lage oder anormale Wachstummuster anzusprechen. Es ist wichtig, dass die Ausstattung von Orthoplast™ von einem Doktor überwacht, der bestätigen können, dass der Sitz korrekt ist und der das Risiko der Verletzung auf den Patienten beschränken kann. Weil es notwendig ist, den Plastik aufzuwärmen, um ihn zu passen, benötigen Doktoren, die mit Orthoplast™ auch arbeiten, eine Vorrichtung, die für die Heizung des Plastiks bis zu einer sicheren aber Funktionstemperatur benutzt werden kann.