Was ist ein persönlicher Inhalator?

Ein persönlicher Inhalator ist eine Vorrichtung, die Medikation oder Dampf zu den Lungen einer Person zuführt. Ein persönlicher Inhalator ist für nur eine Person hergestellt und soll nicht mit anderen geteilt werden. Einige Inhalatoren enthalten im Freiverkehr gehandelte Medikation oder Verordnungmedikation für Asthma, Kälten oder Atmungsbedrängnis. Andere persönliche Inhalatoren enthalten Dampf, der in den Symptomen der kalten oder wunden Kehle hilft.

Im Freiverkehr gehandelte persönliche Inhalatoren gekauft häufig für Leute, die kalte Symptome haben, einschließlich das Husten oder wheezing. Der persönliche Inhalator genommen mündlich und lässt Medikation von einem unter Druck gesetzten Kanister die Fluglinien durchfließen. Diese Art des Inhalators sollte Entlastung an die kranke Person schnell gelangen. Obwohl diese Inhalatoren ohne eine Verordnung gekauft werden können, funktionieren sie gut unter den Richtungen eines Arztes.

Leuten mit Asthma oder laufenden Atmungskrankheiten vorgeschrieben häufig ein persönlicher Inhalator von ihrem Doktor em. Diese Inhalatoren arbeiten auch, indem sie Medizin von einem unter Druck gesetzten Kanister ausüben. Die Medizin im Inhalator kann stark sein und erlauben normalerweise der Person, innerhalb einiger Minuten normalerweise zu atmen. Einige Verordnunginhalatoren benutzt auf einer täglichen Basis, um Lungenflügelbedrängnis zu verhindern. Inhalatoren enthalten eine gemessene Dosis von Medizin.

Kinder können vorgeschriebene persönliche Inhalatoren auch sein. Die Medizin im persönlichen Inhalator eines Kindes gegeben normalerweise von einer kleineren gemessenen Dosis. Kinder müssen eine Distanzscheibe beim Luftstoßen häufig benutzen auf einem Inhalator. Eine Distanzscheibe ist ein Plastikschlauch, der an das Mundstück des Inhalators angeschlossen. Die Distanzscheibe erlaubt dem Kind, in der Medizin zu atmen, die alleine langsamer als ein persönlicher Inhalator ist.

Eine andere Art persönlicher Inhalator ist ein Dampfinhalator. Dampfinhalatoren können an einer Apotheke ohne eine Verordnung gekauft werden. Sie sind grösser als ein Asthmainhalator und verwendet zu Hause. Sie aufgefüllt mit warmem Wasser an der Unterseite m. Sobald sie zu einem Anschluss angeschlossen, durchbrennen sie den warmen Dampf heraus raus. Der Benutzer atmet im warmen Dampf, um Schleim in den Kurven und in den Fluglinien während einer Kälte- oder Grippekrankheit oben zu lösen.

Persönliche Inhalatoren sind bequem, weil sie klein sind und häufig überall getragen werden können. Asthmainhalatoren sind normalerweise kleiner als die Hand einer Person. Persönliche Inhalatoren sind viel einfacher, mit zu reisen und als eine Zerstäubermaschine zu speichern, und die Medikation gegeben viel schneller. Ein persönlicher Inhalator ist häufig eine life-saving Vorrichtung für die mit strengem Asthma und anderen Lungenflügelkrankheiten.

nformationsmanager auftritt als der Zugangspunkt t.