Was ist ein vernehmbares Mikrofon?

Ein vernehmbares Mikrofon ist eine Vorrichtung, die benutzt, um die soundwaves aufzuheben, die durch die Stimme einer Person verursacht. Dieses Mikrofon kann verschiedene Methoden für solche Töne aufheben kennzeichnen und kann jene Töne durch ein Kabel und in ein mischendes Brett, in einen Verstärker oder in eine notierende Vorrichtung dann bringen. Die zwei allgemeinsten Arten der Mikrophone, die als vernehmbares Mikrofon benutzt, sind cardioid und Kondensatormikrophone; jedes hat seinen eigenen spezifischen Zweck, sowie seine eigenen Weisen von vernehmbare Töne von einem Sänger oder von einem Sprecher aufheben. Wenn nur eine Person ist, singend sprechend oder in das Mikrofon, ist ein cardioid Mikrofon allgemein verwendet.

Cardioid Mikrophone sind Richtungsmics. Dies heißt, dass das vernehmbare Mikrofon nur die Töne aufhebt, die direkt vor dem Mikrofon verursacht und umgebende Geräusche von verstärkt werden durch den mic beseitigt. Wenn eine Person ist, sprechend unterzeichnend oder direkt in das Mikrofon und alle weiteren Geräusche beseitigt werden müssen, ist ein cardioid Mikrofon als das vernehmbare Mikrofon der Wahl allgemein verwendet. Dieses erfordern mics normalerweise keine Quelle der Energie, also können sie direkt in die meisten mischenden Bretter, in die Verstärker oder IN DIE PA-Systeme verstopft werden.

Kondensatormikrophone sind das vernehmbare Mikrofon der Wahl, wenn mehr als eine Person ist, sprechend singend oder in den mic. Sie sind auch während des Aufnahmeprozesses, aber allgemein verwendet, nur wenn der mic in einem Raum benutzt, der Ton-kontrolliert ist; umgebende Geräusche müssen erheblich beseitigt werden oder verringert werden, da ein Kondensator mic Töne von ganz über dem Raum oder dem Raum aufhebt. Dieses verwendet mics manchmal für Aufnahme, weil sie neigen, mehr der Stimme des Sängers aufzuheben und verursachen einen reicheren Ton. Sie sind nicht für Phasenleistungen allgemein verwendet, weil umgebende Geräusche leicht durch den mic aufgehoben und in das PA-System gebracht.

Während des Aufnahmeprozesses bedeckt ein vernehmbares Mikrofon häufig durch einen Knallfilter. Dieser Filter ist im Wesentlichen ein Schirm, der Boen der Luft am Atem einer Person vom Schlagen des Mikrofons verhindert, dadurch erverursacht erverursacht einen knallenden Ton. Solche Luftboen sind allgemein, wenn Leute in das Mikrofon singen oder sprechen: wenn eine Person ein S spricht oder singt, oder ein P z.B. schlägt der resultierende Luftansturm das Mikrofon und verursacht unangenehmen Geräusche. Der Knallfilter kann Schaum sein, oder er kann von den Schichten dünnem Material gebildet werden gestapelt auf einander.