Was ist eine akustische Grube?

Eine akustische Grube ist eine Art Seegrube, die auf Druckänderungen und akustische Informationen reagiert und zur Detonation bringt, wenn ein Schiff einer bestimmten Größe sie führt. Akustische Gruben historisch gelegt worden in streitsüchtige Seewege während der Zeiten der Kriegsführung; moderne Gruben sind wirklich ziemlich hoch entwickelt, und viele sind zur kundenspezifischen Programmierung fähig, damit sie nicht z.B. eine Drohung zum freundlichen Verkehr aufwerfen. Akustische Gruben gehören zu einer großen Familie der Werkzeuge, die benutzt, um Marinegegend während der Zeiträume der Kriegsführung zu gewinnen und zu halten. Weil eine akustische Grube ein Militärwerkzeug ist, eingeschränkt Besitz solcher Vorrichtungen gewöhnlich auf das Militär oder die Forschungsorganisationen er.

Frühe akustische Gruben, wie die, die im zweiten Weltkrieg verwendet, benutzten einfach Richtungsaufnahmen, die passiv auf die Töne des Führens der Schiffe und der Unterseeboote hörten. Moderne akustische Gruben sind gewöhnlich zu den passiven und aktiven Modi, ganz wie die Sonarsysteme auf Schiffen fähig. Passive hörende Modi in einer akustischen Grube können zum Ton der spezifischen Maschinen oder anderer charakteristischer akustischer Unterzeichnungen sensibilisiert werden, während aktive Modi akustische Impulse aussenden können, um Ziele auszusuchen und zu kennzeichnen.

Zusätzlich zur Reaktion auf akustische Informationen, programmiert viele akustischen Gruben auch, um auf Änderungen im Druck zu reagieren. Als Schiffe und Unterseeboote, reisen sie verlegen die großen Mengen Wasser und verursachen ändern im Druck, der von sensibilisierten Monitoren in einer akustischen Grube gelesen werden kann. Viele akustischen Gruben sind zur Unterscheidung zwischen den großen und kleinen Schiffen fähig und lassen sie größere Militärschiffe ohne zerstörende Fischerboote und andere kleinere Fertigkeit zielen.

Es gibt einige Weisen, eine akustische Grube zu entfalten. Klassisch benutzt Militär frei-sich hin- und herbewegende Gruben, die Probleme verursachen können, wenn sie außerhalb der Seewege treiben, die sie innen entfaltet. Andere begrenzen ihre Gruben mit Ankern, damit sie in einer bestimmten Position und an einer spezifischen Tiefe bleiben. Es ist auch möglich, Seegruben entlang dem Meeresgrund zu zerstreuen; diese Technik ist häufig benutzt, Unterseeboote auszunutzen, die neigen, den Meeresgrund in der feindlichen Gegend zu umarmen.

Zusammen mit anderen Arten Gruben, gewesen akustische Gruben ein Thema irgendeiner Absicht. Global verursacht das Bergbau Tausenden Verletzungen jährlich, weil Gruben nicht imstande sind, zwischen Unschuldig und möglicherweise bedrohendem Verkehr zu unterscheiden. Anti-Bergbau Organisationen versucht, globales Militär zu überzeugen, die Praxis des Bergbaus zu verlassen, oder Gruben zu benutzen, welche einfacher zu sperren sind; z.B. können einige akustische Gruben mit computergesteuerten Systemen ausgerüstet werden, die auf einen kodierten Impuls reagieren, der verwendet werden kann, um die Gruben zu sperren.