Was ist eine Blindenschrift-Uhr?

Blindenschrift ist ein Satz von sechs Punkten, die in den verschiedenen Kombinationen benutzt, um Buchstaben, Zahlen und Symbole zu wiederholen. Das System erfunden von Louis Braille 1821, und war Mittel des Öffnens der Tür zum Ablesen für die Vorhänge. Während Sachen wie die in Blindenschrift gedruckt zu werden Bücher die ersten, waren, gab es bald Gedanken des Anwendens des Systems an anderen Sachen, die die Person mit Sehstörungen benötigen konnte. Eine dieser Sachen war die Blindenschrift-Uhr.

Schon in dem 20. Jahrhundert anfingen ausgebuffte Uhrmacher e, pocket Uhren mit Blindenschrift auf ihnen herzustellen. Sie mussten geöffnetes sein gegenübergestellt anstatt, eine Glasbedeckung zu haben, zum der Hände zu schützen. War nicht nur es für die Person wichtig, die ein verwendet, um den Blindenschrift-Zahlen zu glauben, aber auch sie mussten in der Lage sein, den Händen im Verhältnis zu den Zahlen auch zu glauben, um die Zeit zu erklären.

Jedoch konnte eine Öffnengesicht Uhr problematisch sein. Zeit könnte ungenau leicht werden, wenn die Hände der Uhr auf Kleidung oder im Haar verfangen erhielten. Um dieses zu beheben, addierten Uhrmacher eine Öffnung und eine closing Glaskappe, also geschützt die Hände der Blindenschrift-Uhr als die Uhr benutzt um Zeit zu erklären.

Eine Vielzahl der Firmen anbietet jetzt die Blindenschrift-Uhr in unterschiedlichen Größen und in Arten d. Es gibt die, die stark hauptsächlich für Frauen und Männer, entsprochen aber, it’s, eine Blindenschrift-Uhr für Kinder zu finden. Einige vorschlagen ge, eine woman’s Uhr zu verwenden, weil es das Handgelenk eines Kindes passen kann, aber andere glauben, dass dieses Kinder getrennt einstellen kann, besonders wenn sie in einer Hauptströmungsumwelt mit anvisierten Kindern erzogen.

Arten der Blindenschrift aufpassen vorhandenes für Frauen es und Männer können eine Vielzahl der Bügel und der Farben kennzeichnen. Einige Uhren können nicht nur gelesen werden aber gehört werden. Einige Blindenschrift-Uhren kennzeichnen eine “talking† Funktion. Diese haben Sprachantworten, die die Zeit erklären, die nützlich sein kann, wenn ein Person doesn’t Zeit haben, mit der Uhrgesichtsabdeckung herumzufummeln, um die Zeit zu lesen.

Für Leute mit Anblickbeeinträchtigung, der bloß Mittel sie die kleinen Zahlen nicht auf einer Uhr lesen können, dort sind auch niedrige Anblickuhren. Dieses don’t Eigenschaft Blindenschrift. Stattdessen haben sie ein großes Uhrgesicht mit größeren Zahlen, die es viel einfacher, eine Armbanduhr zu lesen bilden. Sprechenuhren konnten auch spät prüfen nützlich für die mit Sichtbeeinträchtigung im Leben und wer nie erlernt, Blindenschrift zu lesen.