Was ist eine Buchstabe-Falte-Maschine?

Eine Buchstabefaltemaschine ist ein Stück Ausrüstung, die entworfen ist, um Papier zu falten. Stufeenmaschinen sind zur Herstellung ein grundlegendes sichfalten im Buchstabe gesortierten Papier fähig, benutzt für Berufskorrespondenz, während andere einzigartig sortierte Papiere, Papiere der ungewöhnlichen Stärke und kompliziertere faltende Jobs behandeln können. In einer Einstellung, in der große Mengen der Papierwaren verarbeitet werden, kann eine Buchstabefaltemaschine extrem nützlich sein, und sie spart Angestelltzeit, die auf faltenden in Verbindung stehenden Aufgaben anders verbracht werden konnte. Für Organisationen, die in der MassenPostsendung sich engagieren, wirbt eine Buchstabefaltemaschine kann ein wichtiger Erwerb sein.

Für ein Geschäft, das den Kauf einer Buchstabefaltemaschine betrachtet, gibt es drei Interessen, die in Erwägung gezogen werden sollten, wenn man vorhandene Modelle betrachtet. Das erste ist das Volumen des Faltens, das erforderlich ist. Buchstabefaltemaschinen haben Beschränkungen, also sollte ein Geschäft garantieren, dass die Buchstabefaltemaschine schnell genug, mit der Arbeitsbelastung aufrechtzuerhalten ist. Anderes Thema ist die Frequenz der faltenden Jobs. Eine Großserienmaschine, die bis zu den Hunderten Tausenden Gebrauch stehen kann, kann für eine Firma empfohlen werden, die wöchentliche Werbungen aussendet, z.B. Schließlich sollten die Arten der benötigten Falten ungefähr gedacht werden, da kundengebundene Maschinen eine Reihe faltende Wahlen durchaus anbieten können. Papierstärke sollte auch betrachtet werden, wie Druckenarten sollten. Glatte Papiere z.B. erfordern die spezielle Behandlung.

Verschiedene Munitionszuführungen werden für eine Buchstabefaltemaschine, abhängig von dem Volumen und der Papiersorte benutzt, das sie behandelt. Eine Buchstabefaltemaschine der manuellen Zufuhr ist für hellen Gebrauch, wie faltende Geschäftskorrespondenz bestimmt. Eine Friktionsantrieb-Buchstabefaltemaschine benutzt eine Reihe Räder, um Papier in die Maschine für das Falten zu ziehen. Diese Räder können Schmierstellen jedoch verlassen oder das Papier beschädigen. Die teuersten Modelle benutzen eine Luftzufuhr, die Papier innen mit einem Stoß der Luft saugt. Für ein Geschäft, das glattes Papier oder empfindliche Jobs behandelt, wird eine Luftzufuhr normalerweise empfohlen.

Zusätzlich zum Falten haben einige Buchstabefaltemaschinen auch Inserters, die benutzt werden können, um Umschläge anzufüllen. Für GroßserienPostsendung ist ein Inserter eine ausgezeichnete Idee. Andere versehen Dichtungsfähigkeiten, Funktion mit selbstdichtenden Umschlägen oder Schreibarbeit. Für grosse Jobs kann ein Vorwahlzähler im Auge behalten, wie viel Material produziert worden ist. Andere Buchstabefaltemaschinen haben auch Gedächtniseinstellungen und erlauben dem Benutzer, ein schwieriges faltendes Muster in der Maschine zu speichern, eher als jedes Mal reprogramming sie.