Was ist eine Gedächtnis-Schreibmaschine?

Gedächtnisschreibmaschinen sind die Schreibmaschinen, die mit einer begrenzten Menge des Gedächtnisses ausgerüstet werden und machen es möglich, ein oder zwei Dokumente für Drucken zu einer neueren Zeit zu behalten. Die frühesten Versionen dieser Art der Schreibmaschine erschienen vor der Mitte des 20. Jahrhunderts und erreichten die Höhe ihrer Popularität während der Dekade der Siebzigerjahre. Während es überholter heutiger Tag betrachtet wird, ist es noch möglich, eine Gedächtnisschreibmaschine von eine geringe Anzahl Herstellern zu kaufen.

Die frühesten Versionen der Gedächtnisschreibmaschine verursachten im Wesentlichen eine dauerhafte Aufzeichnung eines geschriebenen Dokuments auf einer Rolle des Papiers, using eine Reihe Perforierungen. In Kraft, bearbeitete die Vorrichtung sehr Ähnliches einem Spielerklavier. Die Rolle wurde in einen Holdingfall eingesetzt, dann lassen durch die Vorrichtung laufen. An der Rolle kam weiter, nahm die Maschine zur Kenntnis der Platzierung der Perforierungen und reagierte, indem sie automatisch die Schlüssel niederdrückte, damit eine gedruckte Kopie des Buchstaben oder anderen Dokuments verursacht wurde. Die Schreibmaschinen, die mit dieser Art der Technologie ausgerüstet wurden, waren häufig ein wenig schwierig und teuer zu funktionieren, die ihre praktische Anwendbarkeit in vielen Büroeinstellungen herabsetzte.

Neuere Versionen der Gedächtnisschreibmaschine prüften erfolgreicheres. Versionen entwickelten sich während der Sechzigerjahre und frühe 70er-Jahre beruhten auf der auftauchenden Computertechnologie, um die grundlegende elektronische Schreibmaschine mit einer begrenzten Speicherkapazität auszurüsten. Viele Modelle sported einen kleinen Ansichtschirm, gelegen gerade über der Tastatur, die dem Benutzer erlaubte, die Buchstaben anzusehen, während sie eingeführt wurden. Diese moderne Gedächtnisschreibmaschine schloß auch etwas Kapazität ein, die Rechtschreibung der Wörter zu überprüfen und alarmiert die Schreibkraft zu allen möglichen Wörtern, die nicht erkannt wurden. Indem man die Schreibmaschine einstellte, um die Daten zu sparen, aber die Buchstaben auf Papier, war es nicht wirklich zu schreiben möglich, eine gesamte Seite des Textes einzugeben, sie für Rechtschreibung- und Abstandstörungen zu scannen, Korrekturen, dann die abschließende Kopie drucken zu lassen.

Die eingebaute Gedächtnisschreibmaschine war sehr nützlich, als, mehrfache Kopien der Dokumente mit wenig zu keinen Unterschieden vorbereitend. Z.B. lud eine Schreibkraft mit der Aufgabe der Zusammenstellung vieler ArbeitslosigkeitsAntragsformulare auf, nachdem der Abschluss einer Werksanlage in den grundlegenden Daten befestigen könnte, die nicht von einer Form zum folgenden ändern würden und sicherstellen, dass der Abstand eingestellt wurde, um den Plan der Form zusammenzubringen. Einmal waren die Grundlagen des Textes, das Dokument wurden gespeichert im Gedächtnis der Schreibmaschine in place. Eher als jede Form einzeln schreiben, müssend die Schreibkraft einsetzte einfach ein Formular, ausgelöst der Durchführung der gespeicherten Akte, und die Schreibmaschine erlaubt, um die freien Räume auszufüllen. Wenn wirkungslos durch today’s Standards, sparte die Gedächtnisschreibmaschine viel Zeit im Vergleich zu jeden Buchstaben eigenhändig schreiben auf jeder Form.

Während moderne Textverarbeitungs-Software die Gedächtnisschreibmaschine überholt gemacht hat, gibt es noch einige Firmen, die die Vorrichtungen herstellen. Betrachtete mehr einer Neuheit, als ein nützliches Werkzeug für das Büro oder das Haus, diese Art der Schreibmaschine von einigen on-line-Einzelhändlern leicht verfügbar ist. In Preis ausgedrückt kosten viele soviel wie eine gute Gebrauchtgeräte- Qualität, ohne die zusätzlichen Eigenschaften anzubieten, die auf dem grundlegendsten der Schreibtisch- oder Laptopsysteme gefunden werden.