Was ist eine Gewehrkugel-Strategie?

Die Gewehrkugelstrategie basiert auf dem Erwerb einiger verschiedener Arten Sicherheiten in einem ausgedehnten Zeitabschnitt, aber mit allen Aktien, die um das gleiche Stichdatum reifen. Eins des Hauptnutzens der Gewehrkugelstrategie ist, dass es dem Investor erlaubt, die Auswirkung von Fluktuationen im Zinssatz herabzusetzen, bei ausgezeichnete Rückkehr auf den Investitionen noch verwirklichen.

Gewehrkugelstrategien sind verhältnismäßig einfach einzuführen und zu konstruieren. Der erste Schritt ist, an, welchem Punkt auf der Ertragkurve festzustellen die Reihe von Investitionen reifen sollte. Dieses hilft, zu den Zuwachserwerb der Zusätze zur Mappe zu führen, die Reife auf dem gleichen Stichdatum erreicht. Die Erwerbsdaten der Anlagegüter zu schwanken bedeutet, dass das Risiko, das mit Zinssätzen verbunden ist, verdünnt. Der Investor in der Lage ist, gute Abkommen auf verschiedenen Bindungen und anderen Aktien währenddessen aufzuheben und ordnet die Reife, um mit dem gewünschten Endtermin übereinzustimmen.

Einer der Vorteile der Gewehrkugelstrategie ist, dass die Investitionen erworben und dann beiseite setzen, bis der Fälligkeitstermin ankommt. Selbstverständlich bedeutet dieses, dass die Kapital, die eingesetzt, um die Aktien zu erwerben, nicht bis den Fälligkeitstag eingesetzt werden sollten. Jedoch für Leute, die in dem Herstellen eines Windschlages im Einkommen ausgedrückt an einem gegebenen Zeitpunkt denken, ist diese Annäherung eine ausgezeichnete Lösung. Das Einkommen, das von der Gewehrkugelstrategie verwirklicht, kann benutzt werden, um abschließende Zahlungen auf Eigentum zu leisten, behandelt eine Balloonzahlung, die passend ist, oder eine Hochschulbildung zu finanzieren.

Die Gewehrkugelstrategie kann aus jeder möglicher Zahl der verschiedenen Arten der Bindungen und anderer Aktien bestehen. Ohne Begrenzung auf der Zahl Anlagegütern, die als Teil dieses Investitionsentwurfs eingesetzt werden können, ist es möglich für den Investor, alle Anlagegüter stufenweise anzusammeln, die benötigt, um das Niveau der Rückkehr sicherzustellen, die an einem bestimmten Zeitpunkt gewünscht. Beide kleinen Investoren sowie Investoren, die in Hauptbehandeln aktien und Obligationen die Gewehrkugelstrategie einsetzen können und verursachen eine attraktive Rückkehr für die Investition.

schritts und bilden ihn schwierig, damit ein Angreifer die Bereiche des Körpers schneidet, der durch die Weste geschützt.

Gewehrkugelbeweiswesten schützen nur den Torso, also bedeutet es, dass der Kopf und die Extremitäten für Verletzungen noch anfällig sind. Dieses ist eine wichtige Sicherheitsbetrachtung für Leute, die solche Westen tragen, da sie weit von unverletzbares sind. Die Weste bildet einfach ihre Jobs ein wenig sicherer.