Was ist eine Glasfaserbelichtungseinheit?

Der grundlegende Zweck einer Glasfaserbelichtungseinheit ist, die Lichtquelle für Glasfaserkabel zur Verfügung zu stellen. Licht aus der Belichtungseinheit heraus reist hinunter jede Optikfaser, die zusammengebaut werden kann, um jede mögliche Zahl der gewünschten Effekte zu produzieren. Arten der Glasfaserbelichtungseinheiten unterscheiden sich in der Menge des Lichtes produziert, ob die Maßeinheit in den nass-trockenen Einstellungen zuhause und draußen oder benutzt werden kann. Kombiniert mit Glühenkabel und die Systeme zusammen verbinden, gibt es viele Anwendungen für Glasfaserbelichtungseinheiten. Ein System kann genug klein sein, einen kleinen Bereich zu beleuchten oder groß genug, um Architektureigenschaften auf einem Gebäude zu definieren.

Das Metall, kastenähnliches Gehäuse einer Glasfaserbelichtungseinheit enthält normalerweise die Lampenverbindungsstücke, die zu einer Schnur angebracht werden, die Haushaltsstrom, die Lampe und einen Kühlventilator benutzt. Belichtungseinheiten konnten auswechselbare Farbenräder und den Farbenradmotor auch enthalten. Ein Ende des Belichtungseinheitsgehäuses enthält normalerweise den Faserhafen, und die Anwendung einer Glasfaserbelichtungseinheit hat zur Folge, die Optikfasern an den Faserkopf anzuschließen. Die Fasern an einem Ende eines Kabels müssen in die Vorrichtung herausgestellt werden und eingesetzt werden. Abhängig von der Zahl den benutzten worden Fasern, konnten Reduzierer eingesetzt werden, um eine Passform, zusammen mit dem Festziehen des justierbaren Faserkopfes sicherzustellen.

Die Lampe oder die Glühlampe in einer Glasfaserbelichtungseinheit enthält normalerweise einen Reflektor, so allen ausgestrahlten hellen Glanz in Richtung zum Kabel. Die Lampen sind entweder Quarzhalogen oder Metallhalogenid, wenn das Metallhalogenid die hellste Anzeige bereitstellt. Helligkeit wird auch durch die Leistung in Watt der Lampe festgestellt, und Birnen reichen im Allgemeinen von 50 bis 250 Watt. Maßeinheiten konnten mit vielen Arten Farbenräder benutzt werden, die weißes Licht oder bis acht verschiedene Farben reflektieren. Das Rad kann als ein Filter auch auftreten und eine Verdunkelung oder einen schimmernden Effekt produzieren.

Belichtungseinheiten haben im Allgemeinen manuelle Ein/Aus-Schalter, aber einige funktionieren using ein Fernsteuerungs. Geschäftseigentümer kombinieren häufig Glasfaserbelichtungseinheiten mit der digitalen Mehrkanalausrüstung oder DMX, Systeme, die Lichter an und abstellen, Farbe und Lichteffekte regulieren, oder synchronisieren Beleuchtung zur Musik. Glasfaserbeleuchtungssysteme können so einfach oder Komplex sein, wie der Benutzer wünscht.

Flexible Gansansatzart die Glasfaserkabel, die zu den kleinen Belichtungseinheiten angebracht werden, sind in den Laboreinstellungen oder Licht beim Betreiben eines bestimmten Stückes Maschinerie zur Verfügung zu stellen häufig benutzt. Schaukasten oder einzigartige Ausstellungen können Faseroptik für Ablichtung verwenden, und Einzelpersonen benutzen häufig Glasfaserbelichtungseinheiten und Kabel, um umgebende Innenbeleuchtung zur Verfügung zu stellen. Außer der Lieferung der drastischen Beleuchtung für Architektur, konnten diese Systeme drastische Effekte in den Teichen, in den Schwimmbädern oder in den Wasserbrunnen auch produzieren.