Was ist eine Gras-Station?

† Gras station† ist ein Ausdruck, der bedeutet wird, um eine hypothetische Position zu beschreiben, die die Kraftstoffe liefert, die von der Lebendmasse gebildet werden. Der Ausdruck wurde 2007 popularisiert, als es das des Websters Wörterbuchwort des Jahres wurde; die Herausgeber des Wörterbuches behaupteten, dass sie das Wort wählten, weil sie es ein interessantes Beispiel der Weisen fanden, in denen Englisch repurposed kann. Der Ausdruck ist offensichtlich ein Wortspiel auf “gas Station, † eine tankende Station, die die herkömmlichen Kraftstoffe liefert, die von den Erdölchemikalien abgeleitet werden.

Das “grass† in der Grasstation kann jede mögliche Art der Lebendmasse sein, aber viele Leute denken spezifisch an Schaltergras, das das allgemeine Bewusstsein in 2006 während einer Rede zu der Lage der Nation durch amerikanischen Präsident George Bush eintrug. Bush bezog sich auf Schaltergras als mögliche Quelle des preiswerten, auswechselbaren alternativen Brennstoffs, die verwendet werden könnte, um amerikanische Abhängigkeit auf fremdem Öl zu verringern. Bewohner des amerikanischen Mittelwestens waren bereits mit der Anlage ziemlich vertraut, die als Quelle des Viehbestandfutters benutzt wird, da sie schnell wächst und wenig Wartung erfordert.

Das Konzept einer Grasstation konnte eine Spitze möglicherweise übermäßig scheinen, die und optimistisch dumm ist, aber es spricht mit einer wachsenden Tendenz im frühen 21. Jahrhundert. Die erste Dekade des 21. Jahrhunderts markierte ein zunehmenbewußtsein unter gewöhnlichen Staatsbürgern über Nachhaltigkeit und Umweltfragen, und Ausdrücke wie “carbon neutrale Person, † “locavore, † und “green† fingen an, mit großer Frequenz ungefähr ausgetauscht zu werden. Zahlreiche Lebendmassekraftstoffe wie Diesel entwickelten sich vom Mais anfingen, einen Zeitraum der hoher Nachfrage resultierend aus zunehmenverbraucherbewußtsein über die Probleme mit Erdöl gegründeten Kraftstoffen zu erreichen.

Die Opfer an einer Grasstation konnten, abhängig von vorhandenen Kraftstoffen, Nachfrage und Technologie weit sich unterscheiden. Äthanol tankt wie das, das vom Schaltergras abgeleitet werden kann würde vermutlich sein auf dem Menü, zusammen mit verschiedenen Formen des Biodiesels. Andere alternative Kraftstoffe wie Wasserstoff oder angetriebene Solarladestationen für elektrische Autos konnten vorhanden möglicherweise außerdem sein und garantieren, dass Kraftfahrer Zugang zu den Kraftstoffen haben würden, die sie benötigen.

Der Primärvorteil der alternativen Kraftstoffe, die möglicherweise oben an einer Grasstation gedient werden, ist, dass sie auswechselbar sind, und sie können als Erdöl gegründete Kraftstoffe weniger beschmutzen. Alternative Kraftstoffe haben ihre eigenen Klima- und Sozialkosten, selbstverständlich. Z.B. als Nachfrage nach Biodiesel drastisch 2007 stieg, fingen Preise der Maistortillas in Mexiko an emporzuschnellen, wie Versorgungsmaterialien Mais anfingen, zur Brennstoffproduktion umgeleitet zu werden. Dieses führte zu NahrungsmittelSicherheitsprobleme in landwirtschaftlichem Mexiko, in dem Maistortillas eine Heftklammernahrung sind.