Was ist eine HEI™ Birne?

In naher Zukunft slated die Hochenergieglüh (HEI™) Birne, um ein Teil des Stosses des Generals Electric’s in Richtung zur leistungsfähigeren Beleuchtung zu sein. Entsprechend einem GE-Pressekommuniqué datiertes Februar 2007, ist die HEI™ Birne zum Markt bis zum 2010 bereit und zur Verfügung stellt die gleiche Qualität des Lichtes und der Bequemlichkeit wie today’s weißglühende Standardglühlampen, bei der Anwendung von Hälfte Energie. GE erwartet, dass anhaltende Entwicklung schließlich zu eine HEI™ Birne führt, die viermal leistungsfähiger als today’s Glühbirnen ist und die HEI™ Birne auf Gleichheit mit kompakten Leuchtstofflichtern setzt (CFLs).

Viel der Energie, die durch Glühbirnen verbraucht, vergeudet als Hitze. Mit den unzähligen Haushalten, die using diese wirkungslose Form der Beleuchtung weltweit sind, gesetzt nicht notwendige Nachfragen auf Gebrauchsfirmen, um Elektrizität zu versehen, die im Wesentlichen vergeudet. Kurz gesagt konnten Tonnen überschüssige Emissionen, die Treibhausgase ergeben, geschnitten werden jedes Jahr, wenn Nachfrage durch das Schalten zur Energiesparenderen Beleuchtung wie CFLs oder der HEI™ Birne verringert.

CFLs sind in hohem Grade - leistungsfähig, aber gehabt Beeinträchtigungen. Nannte manchmal eine “energy Einsparung Glühlampe, †, das ein CFL eine Leuchtstoffbirne ist, die in eine weißglühende helle Befestigung schrauben kann. CFLs veranschlagen, um viele Mal als eine Standardbirne mit ungefähr ein viertel der Energie für vergleichbare Watt oder Lumen länger zu dauern. Während dieses gut ist, finden einige Leute das Licht von CFLs, um zu erscheinen Dimmer und weniger beruhigendes als eine Glühbirne. Dieses ist, weil CFLs Licht von einem anderen Teil des Farbenspektrums als eine Standardglühlampe ausstrahlen.

Die HEI™ Birne, seiend eine weißglühende Lampe, angeblich erzeugt Licht im gleichen Spektrum wie eine Standardbirne und konnte die Leute überzeugen, die mit CFLs unzufrieden gemacht, um zu einer leistungsfähigeren Lampe schließlich zu schalten. AusschnittEnergiebedarf nach dem Beleuchten zur Hälfte helfen zweifellos, besonders auf einer breiten Skala. Außerdem da Entwickler verfeinern, angab die HEI™ Birne pro GE’s Ziele b, ist es angemessen, anzunehmen, dass dann-gegenwärtige Kunden der Birnen sie durch die neuere ersetzen, wie, mit dem Ergebnis der kaskadierensparungen und einer grösseren, positiven Umweltbelastung gebraucht. Übersteigend weg von dieser vorteilhaften Abbildung, behauptet GE auch die HEI™ Birne ist weniger teuer als CFLs.

Details über gerade wie die HEI™ Birne arbeitet, aufgedeckt, aber nicht mit intelligenten Materialien und den Nanotechnologien en, welche die Horizonte drängen, es konnten ein interessantes Aufsteigen sein. Thomas Edison, Glühlampeerfinder und Gründer von General Electric, genehmigen wahrscheinlich.