Was ist eine Infrarot-LED?

Eine lichtemittierende Infrarotdiode (LED) ist eine Art elektronisches Gerät, das das Infrarotlicht ausstrahlt, das zum blanken Auge nicht sichtbar ist. Eine Infrarot-LED funktioniert wie eine regelmäßige LED, aber kann verschiedene Materialien benutzen, um Infrarotlicht zu produzieren. Dieses Infrarotlicht kann für ein Fernsteuerungs benutzt werden, um Daten zwischen Vorrichtungen zu übertragen, Ablichtung für Nachtsichtausrüstung oder für eine Vielzahl anderer Zwecke zur Verfügung zu stellen.

Eine Infrarot-LED ist, wie alle LED, eine Art Diode oder einfacher Halbleiter. Dioden entworfen, damit elektrischer Strom in eine Richtung nur fließen kann. Als die gegenwärtigen Flüsse fallen Elektronen von einem Teil der Diode in Löcher auf einem anderen Fach, um in diese Löcher zu fallen, die Elektronen müssen Energie in Form von Photonen verschütten, die Licht produzieren.

Die Wellenlänge und die Farbe des Lichtes, das produziert, abhängen vom Material s, das in der Diode benutzt. Infrarotled-Gebrauchmaterial, das Licht im Infrarotteil des Spektrums d.h. gerade produziert unter, was das menschliche Auge sehen kann. Unterschiedliches Infrarot LED kann Infrarotlicht der unterscheidenwellenlängen, gerade wie unterschiedliches LED-Erzeugnislicht der verschiedenen Farben produzieren.

Ein sehr allgemeiner Platz, zum einer Infrarot-LED zu finden ist in einem Fernsteuerungs für ein Fernsehen oder andere Vorrichtung. Eine oder mehrere LED innerhalb der Direktübertragung übermitteln schnelle Impulse des Infrarotlichtes einem Empfänger auf dem Fernsehen t-. Der Empfänger dann decodiert und deutet diese Impulse als Befehl und durchführt den gewünschten Betrieb hten.

Infrarotlicht kann auch benutzt werden, um Daten zwischen elektronische Geräte zu übertragen. Handys, persönliche digitale Assistenten (PDAs) und einige Laptope können eine Infrarot-LED und einen Empfänger haben, die für Kurzstreckendatenübertragung bestimmt. Einige drahtlose Tastaturen und Computermäuse benutzen auch eine Infrarot-LED und einen Empfänger, um ein Kabel zu ersetzen.

Obgleich unsichtbar zu den menschlichen Augen, zu vielen Arten Kameras und zu anderen Sensoren, kann Infrarotlicht sehen. Dieses bildet Infrarot-LED-Technologie gut angepasst zu den Anwendungen wie Sicherheitssystemen und Nachtsichtschutzbrillen. Viele Überwachungskameras und Kamerarecorder benutzen Infrarotled, um einen Nachtanblick Modus zur Verfügung zu stellen. Jäger können ähnliche Ausrüstung zum Punktspiel nachts benutzen, und einige Firmen verkaufen Taschenlampen mit einer Infrarot-LED, um Extraablichtung für Nachtanblick Kameras oder Vorrichtungen zur Verfügung zu stellen.

Infrarotled kann für eine Vielzahl anderer Zwecke benutzt werden. Das US-Behörde zur Überwachung von Nahrungs- und Arzneimitteln genehmigt einige Produkte mit Infrarotled für Gebrauch in den medizinischen oder kosmetischen Verfahren. Roboter können eine Infrarot-LED benutzen, um Gegenstände zu ermitteln, und einige Verbrauchszähler sogar haben eine Infrarot-LED, zum von Daten einem Werkzeug für einfachen Messinstrumentmesswert überzumitteln.