Was ist eine Luftblasen-Maschine?

Wenige von uns können dem Charme der Seifenluftblasen widerstehen, die durch die Luft schwimmen, und ein Gerät, das als eine Luftblasenmaschine bekannt ist, kann Tausenden Luftblasen auf Befehl erzeugen. Ganz wie eine Nebelmaschine oder einen Schaumgenerator kann eine Handelsluftblasenmaschine gemietet werden, um eine korrekte Parteiatmosphäre während eines Hochzeitsempfangs oder anderer festlicher Gelegenheit zu verursachen. Viele Luftblasenmaschinen können justiert werden, um verschiedene Mengen Luftblasen, von einigen Luftblasen in einem Garten zu erzeugen, der auf eine virtuelle Explosion der Seifenluftblasen während eines Tanzparty einstellt.

Überraschend arbeitet eine Handelsluftblasenmaschine an im Wesentlichen den gleichen Grundregeln wie ein Kind, das einen Spielzeugluftblasen-Stab und eine flüssige Seife verwendet. Die Maschine benutzt einen Satz runde Luftblasen-Stäbe, die in einer Scheibenanordnung geordnet. Die Luftblasen-Stäbe drehen auf eine motorisierte Mittellinie. Jeder Stab eingetaucht in eine Seifenluftblasenlösung en, die in einem Holdingbehälter gerade unter der rotierenden Scheibe enthalten. Während die einzelnen Stäbe, die mit Seifenlösung geladen, vom Behälter auftauchen, überschreiten sie durch einen elektrischen Ventilator, der eine kontrollierte Menge Luft durch jeden Stab bläst.

Der Prozess fortfährt en, solange die Holdingbehälterüberreste, die mit flüssiger Luftblasenlösung und dem Ventilator geladen, fortfährt, Luftblasen zu produzieren. Die Erhöhung der Geschwindigkeit der Luftblasen-Stabscheibe sollte die Zahl und die Frequenz erzeugten Luftblasen erhöhen. Ein zweiter Ventilator kann benutzt werden, um die Luftblasen in einen speziellen Bereich, wie einen Tanzboden oder weg von anderen Bereichen, wie einer Orchestergrube zu zwingen.

Der Gebrauch einer Luftblasenmaschine verbunden gewesen nah mit dem ehemaliger Bandleader gedrehten Fernsehenwirt Lawrence Welk. Seine einzigartige Mischung von Big Bandmusik und gemäßigte Vorbereitungen für Standards wurden bekannt, wie „Champagne-Musik,“ und das Aussehen der Seifenluftblasen hinter dem Band nachdrücklich die sprudelnde Beschaffenheit des realen Champagners empfahlen.

n. Tatsächlich anschließen einige Leute ihre Digitalkamera direkt an ihren Luftblasestrahl Drucker l, damit sie drucken können, ohne zu müssen, die Fotographien auf ihrem Computer zuerst herunterzuladen und zu speichern.