Was ist eine Mehrbandvertikale?

Eine Mehrbandvertikale ist eine Art Antenne benutzt zur Sendung und empfängt Frequenzen auf einer mehrfachen Anzahl von Bändern. Eine Mehrbandvertikale ist in Verbindung mit Schinkenradiorundfunkstationen häufig benutzt. Die vertikale Mehrbandantenne erstreckt im Allgemeinen sich in der Höhe abhängig von den Notwendigkeiten des Operators. Sie kann sein überall von 10 bis 60 Fuß hoch (3 bis 18 Meter), obgleich einige Mehrbandantennen justierbar sind und der Benutzer in der Lage ist, innen auf einer spezifischen Strecke der Bandbreite abhängig von der antenna’s Höhe abzuziehen.

Schinkenradiobenutzer sind laienhafte Rundfunksprecher, die ihre eigene Strecke der Signale haben, die, ihnen erlaubt werden, durch das FCC zu benutzen. Eine Art Antenne ist für die Funktion eines Schinkensystems notwendig, da die Antenne für das Empfangen der Getriebe und den Rundfunk der Signale benutzt wird. Die vertikale Mehrbandantenne liefert eine große Auswahl der unterschiedlichen Bandbreite, die der Benutzer zu übertragen oder Informationen von erhalten kann. Der Anwendungsprozeß, zum einer Lizenz für Sendung zu erhalten bezieht mit ein, die Menge der Strecke zu spezifizieren, welche die user’s Antenne in der Lage ist zu erreichen und zu empfangen, also muss der Benutzer die Bandbreite kennen er, oder sie wird während der Getriebe using seine Mehrbandvertikale verwenden.

Der Grund, dass Benutzer in der Lage sind, die Antenne zu benützen, da Mittel des Rundfunks ist sowie empfangend, weil diese Arten der Antennen an einer mehrfachen Bandbasis arbeiten. Dieses erlaubt Benutzern, Signale auf einem Band beim Übertragen von einem anderen Band zu empfangen und stellt die Antenne ein vielseitig begabtes Werkzeug für jeden erfahrenen Schinkenradiobenutzer her. Damit die Antenne so stark ein Signal empfängt, wie möglich innerhalb der spezifizierten Bandbreite, die ineinanderschiebende Antenne wird entweder angehoben oder gesenkt, um den Empfänger auf der Antenne zu holen in die Strecke der gewünschten Bandbreite. Als solches ist die Richtlinie, höher die Antenne erreichen kann, das breiter die Bandbreite, die Antenne kann empfangen.

Diese Antennen werden normalerweise mit einer dauerhaften Inboden Einfassung gekauft, sowie eine bewegliche Einfassung. Vertikale Mehrbandantennen auch schieben gewöhnlich ineinander, das hilft, sie beweglich zu bilden. Dies heißt, dass Benutzer in der Lage sind, die Antenne zu einem höheren Boden, als zu nehmen sie würde gewöhnlich sitzen an, um ein breiteres Band der Benutzer zu erreichen. Dieses erlaubt auch Benutzern, Signale von viel weit weg, als zu empfangen sie vom untereren Boden empfangen können.