Was ist eine Mikrowellen-Antenne?

Eine Mikrowellenantenne ist entworfen, um elektromagnetische Strahlung mit Wellenlängen zwischen Infrarotstrahlung und (IR) Radiowellen zu empfangen und zu übertragen. Mikrowellenstrahlung kann durch die Atmosphäre oder den Raum reisen; die Antennen heben jene Signale im Breitband, ein spezifiziertes Band auf, oder ein Einfrequenz. Die Technologie kommt in viele Größen und in Formen und verbindet Sprach- und der Datendrahtlose Getriebe für Anwendungen wie Radar, Radioastronomie und Telefonnetze.

Mikrowellenantennenanwendungen schwanken von Radio, Fernsehen und Datenaustausch zu Funkortung entlang der Ultrahochfrequenz (UHF) und militärischen den Bändern der super-high (SHF) Frequenz des elektromagnetischen (EM) Spektrums. Als solches kommen diese Antennen in eine große Auswahl von Formen und von Größen. Diese können kleine schraubenartige Antennen wie die Art, die auf Automobilen gefunden wird, und drahtlose Treueantennen (WiFi) für Computer und Handys mit einschließen.

Andere sind in den kompakten Rautenformen entworfen. Größere WiFi Antennen werden auf Telefonpfosten und Dachspitzen um Städte, Universitäten und die Handels- und Wohneigenschaften gesetzt, um Daten, in denen die bewegliche Datenverarbeitung zu übertragen angefordert wird. Parabolische Tellerantennen sind die high-gain Reflektoren, die benutzt werden, um enorme Mengen Daten für Mittelgetriebe, Radioastronomie und Funkortung (Radar) zu übertragen.

Eine Art allgemeine Mikrowellenantenne wird in den Handys benutzt. Diese Mobilkommunikationvorrichtung überträgt in Mikrowellenfrequenzen, indem sie Energie in jeder Richtung ausstrahlt. Eine Basisstation empfängt das Getriebe und sendet es durch Relais in einem Fernmeldenetz, bis sie seinen Bestimmungsort erreicht. Signale können Daten umfassen, die Stimme, Video und Text tragen. Wettereffekte können die Leistung des Signals, einschließlich alle Arten Niederschlag, atmosphärische Bedingungen und sogar körperliche Hindernisse beeinflussen, die Blickfeldkommunikation mit Relaisverbindungen verhindern.

Andere Faktoren, welche die Anwendung der Hochfrequenztechnologie beeinflussen, umfassen Sicherheit und das beiläufige Herumschnüffeln. Ein anderes Problem kann Kanalverunreinigung d.h. Handelskonkurrenz sein für begrenzte Bandbreite. Zusätzliche Faktoren umfassen Hardware-Entwürfe, Strecke und das Huckepack tragen auf Netzsubskriptionen anderer Parteien.

Was Größe oder Form der Mikrowellenantenne, diese leistungsfähigen Übermittler Strahlung in den verschiedenen Zuständen von Intensität ausstrahlen. Dieses schließt WiFi und Bluetooth® Antennen innerhalb der vernetzten brenzligen gefundenen öffentlich Bereiche der Stellen häufig mit ein. Für Handys hat Forschung, dass diese Getriebesignale im Anfangsanschließenprozeß am stärksten sind gezeigt, aber ununterbrochen ausstrahlt, während das Telefon angetrieben wird. Andere ähnliche Ausstrahlenvorrichtungen umfassen Mikrowellenherde und drahtlose Telefone; diese Maßeinheiten strahlen durchweg Signale aus. Heutiger drahtloser bewohnter Bereich setzt fortwährend Leute einem ununterbrochenen niedrigen Feld der elektromagnetischen Strahlung, mit mannigfaltigen Graden an möglichem Gesundheitsrisiko aus.