Was ist eine Nachtsicht Monocular?

Ein Nachtsicht Monocular ist eine Optikvorrichtung, die Leuten erlaubt, in schwach beleuchtete Bedingungen zu sehen. Wie andere Nachtsichtoptik entschädigen Nachtsicht Monoculars armen menschlichen Anblick nachts und erlauben Leuten, in die Dunkelheit im Wesentlichen zu sehen. Nachtsicht Monoculars können für eine Vielzahl von Zwecken benutzt werden, einschließlich die Jagd und Herstellungbeobachtungen der Tierbevölkerungen, aber viele verwendet in den Militäranwendungen. Die hoch entwickeltesten Systeme sind für Militär- und Polizeigebrauch reserviert, aber einige sehr ausgezeichnete Versionen sind für Zivilisten vorhanden, die bereit sind, einen erstklassigen Preis zu zahlen.

Der Entwurf eines Nachtsicht Monocular kann passiv oder aktiv sein. In einem passiven System ist die Objektivöffnung sehr breit, Versammlung so viel Licht, wie möglich, bevor sie durch eine Reihe Objektive überschreitet, die das Licht verstärken, bevor es das Auge erreicht. Die Szene erwirbt normalerweise eine grünliche Tönung, wenn sie durch einen Nachtsicht Monocular wegen der benutzten Filtrationobjektive angesehen.

In einem aktiven System scannt die Vorrichtung auf Infrarotunterzeichnungen und anzeigt dann ein Bild der Landschaft. In in hohem Grade vorgerückten Systemen, die zur Entdeckung der subtilen Unterschiede fähig sind, kann die Abbildung extrem klar und klar sein und sie in hohem Grade nützlich bilden. In den einfacheren Systemen sieht der Benutzer Flecke von farbunterlegtem durch Intensität, die Leute, Tiere, Maschinen und andere brenzlige Stellen in der Landschaft kennzeichnen kann, die zu den Tätigkeiten des Benutzers relevant sein kann. Passive Systeme sind nicht zum Sehen in die Dunkelheit gerade fähig. Sie können auch benutzt werden, um in undeutlich gemachte Sichtbedingungen wie Feuer und Sandstürme zu sehen.

Da das Ausdruck “monocular† vorschlagen, hat ein Nachtsicht Monocular ein einzelnes Objektiv, anstelle von zwei. Dieser Entwurf kann einen flach gedrückten Effekt verursachen und Perspektive verzerren, der etwas, bewusst zu sein ist von, wenn es einen Nachtsicht Monocular verwendet. Abhängig von dem Entwurf kann die Vorrichtung durch ein Auge nur benutzt werden, oder sie kann ein Bild zu beiden Augen einziehen. Ein Vorteil des monocular Entwurfs ist, dass er die Fähigkeit hat, zum als die Nachtsichtbinokel viel kleiner zu sein und sie beweglicher bildet. Die Objektivöffnung kann extrem breit auch sein und die Bildqualität erhöhen, weil der Entwurf nicht braucht, zwei Objektive unterzubringen.

Nachtsicht Monoculars können gebräuchlich gefunden werden wie Gewehranblick und in Kopf-angebrachten Versammlungen, zusätzlich zum Sein Handeinzelteile. Wissenschaftsspeicher und militärische überschüssige Speicher sind häufig eine gute Quelle für Nachtsicht Monoculars, die ideal geprüft werden sollten bevor Kauf, um zu garantieren, dass sie die Bedürfnisse des Benutzers erfüllen. Einige Speicher verdunkelt die Räume spezifisch, die zu diesem Zweck entworfen, oder die Fotographien, die das Niveau der Nachtsicht vorhanden in den optimalen Bedingungen zeigen.