Was ist eine Nebel-Maschine?

Eine Nebelmaschine ist eine Vorrichtung, die eine überhitzte Mischung des Glykols und des Wassers benutzt, um ein Versorgungsmaterial Nebel-wie Rauch zu erzeugen. Ein DJ, das an einem Nachtklub arbeitet, konnte eine Nebelmaschine benutzen, um die Beleuchtunganzeige hinter und über den Tänzern zu erhöhen. Filmbühneentwerfer benutzen routinemäßig eine handelsübliche Nebelmaschine, um eine ominöse Atmosphäre während einer Nachtzeitszene zu verursachen. Jedes Halloween, ziehen laienhafte Parteiplaner eine Nebelmaschine aus, um ihre Gäste zu erschrecken oder eine Friedhoferfahrung zu simulieren.

Die einfachste Form der Nebelmaschine bezieht nicht Heizelemente oder den benannten „Nebelsaft“ des Wassers/des Glykols Mischung mit ein. Stattdessen werden Blöcke des Trockeneises in Wartewannen Wasser fallen gelassen und veranlassen enorme Mengen des Kohlendioxyds und des Wasserdampfes sich zu bilden. Dieser Nebel konnte einen Raum natürlich auffüllen gelassen werden oder konnte von den Fans entlang überredet werden. Der Wasserdampf selbst ist tadellos harmlos, obgleich das Trockeneis mit Handschuhen behandelt werden muss, um schmerzlichen Gefriermaschinebrand zu verhindern.

Ein Werbungsnebel bearbeitet Arbeiten über eine sehr andere Voraussetzung maschinell. Wenn Öl auf einem Ofen überhitzt, ist das Resultat häufig ein rauchiger Nebel. Pflanzenöl würde nicht einen viel versprechenden Bestandteil in einer Nebelmaschine, jedoch bilden. Durch Experimentieren, die Erfinder vereinbart auf einer Mischung des Wassers und Glykol als der sicherste Katalysator für Erzeugung des Rauches (Nebel). Eine typische Nebelmaschine hat einen kleinen Vorratsbehälter oder einen Behälter, die ein Versorgungsmaterial des „Nebelsafts“ hält. Eine elektrische Pumpe zeichnet die Flüssigkeit über einer Feinsicherung innerhalb der Nebelmaschine selbst. Wenn der atomisierte Nebelsaft überhitzt wird, ist das Resultat ein geruchloser weißer Rauch. Eine Düse auf der Frontseite der Nebelmaschine verweist diesen Rauch in die äußere Luft.

Den Rauch, der von einer Nebelmaschine erzeugt wird, gilt nicht als toxische Substanz, aber die mit bereits bestehenden atmenmühen können verlängerten Kontakt vermeiden wünschen. Manchmal kann der Anblick der smoke-filled Luft eine psychosomatische Reaktion auslösen.

Die, die in einer Nebelmaschine für Halloween investieren, konnten mit verschiedenen Nebeleffekten experimentieren auch wünschen. Nebel vom Trockeneis neigt, den Boden zu umarmen, aber der Nebel, der durch eine Nebelmaschine erzeugt wird, kann direkt in die Luft vorangehen. Dieser Effekt kann mit Beleuchtung gut arbeiten, aber er kriecht nicht in den Raum bedrohlich. Ein Zusatz, der einen Nebelkühler genannt wird, kann auf die Nebelmaschine gesetzt werden, um den Rauch schnell abzukühlen. Dieses lässt ihn entlang den Boden wie Trockeneisnebel kriechen. Nebel kann in andere Bereiche durch den Gebrauch des großen flexiblen Schläuche und der kleinen Ventilatoren auch geleitet werden. Er kann auch scheinen, aus den Boden durch ein bewässernrohr mit einer Reihe Löchern herauszukommen. Nichts sollte direkt zur erhitzten Düse einer Nebelmaschine angebracht werden, aber Schläuche können einige Zoll in die Frontseite gelegt werden, zum sich des Dampfes zu verfangen. Versuchen, Ihre Nebelmaschine einige Füße weg von Besuchern zu halten, da der Rauch heiß für einige Sekunden herauskommt.