Was ist eine Netz-Kabel-Prüfvorrichtung?

Wenn sie an ein Ethernet-Kabel angeschlossen, erklärt eine Netzkabelprüfvorrichtung, wenn das Kabel zum Tragen eines Ethernet-Signals fähig ist. Wenn das Kabel das Signal trägt, anzeigt dieses s, dass alle Stromkreise geschlossen sind und bedeuten, dass elektrischer Strom ungehindertes durch die Drähte verschieben kann und dass es keine Kurzschlüße gibt oder unerwünschte Anschlüsse, im Draht. Netzkabelprüfvorrichtungen schwanken in Kompliziertheit und in Preis, aber eine grundlegende Prüfvorrichtung besteht aus einer Quelle des elektrischen Stroms, einem Messinstrument, das, wenn das Kabel gut ist, und ein Anschluss zwischen den zwei, normalerweise das Kabel selbst zeigt.

Computernetze benutzen Ethernet-Kabel, um Computer im Netz zum “talk† miteinander zu erlauben. Ein Ethernet-Kabel hat acht Drähte, die in vier Paaren geordnet. Damit Strom richtig, die Drahtpaare muss angeschlossen werden im korrekten Auftrag fließt.

Eine Netzkabelprüfvorrichtung kann kennzeichnen, wenn die Drähte richtig zusammengepaßt. Sie kann auch zeigen, wenn es einen Bruch in der Isolierung gibt, eine Situation, welches Übersprechen zwischen zwei Drähten erlaubt, die nicht angeschlossen werden sollten. Die Prüfvorrichtung kann auch erklären, ob das Kabel das korrekte Niveau des Widerstands hat.

Wenn ein Netz isn’t, das richtig, das Problem arbeitet, häufig Benutzerstörung oder andere Probleme ist. Es ist selten ein fehlerhaftes Kabel. Eine Netzkabelprüfvorrichtung benutzt häufiger, um zu erklären, ob ein Fleckenkabel arbeitet, bevor es angeschlossen. Das Kabeln sollte zuerst sichtlich überprüft werden, um alle offensichtlichen Probleme zu kennzeichnen. Wenn alles korrekt schaut, kann eine Netzkabel-Prüfungsvorrichtung dann benutzt werden.

Eine Netzkabelprüfvorrichtung kann ein einfacher Apparat sein, der bloß kennzeichnet, ob Strom das Kabel durchfließt, oder es kann ein Fachmannniveau, komplizierte Vorrichtung sein, die zusätzliche Information gibt, der Hilfen das Problem kennzeichnen. Fachmann-Niveau Netz-Kabelprüfvorrichtungen können nicht nur erklären, wenn ein geöffneter Stromkreis existiert, aber können kennzeichnen, wo der Bruch lokalisiert. Einige auch kennzeichnen die Lehre des Drahtes benutzt und können ihr eigenes Signal erzeugen, auf Störung zu prüfen.

Grundlegende Netzkabelprüfvorrichtungen können, auf einfache Zusammenhangausgaben prüfen aber können andere Probleme möglicherweise nicht kennzeichnen, die das Kabel veranlassen zu stören. Das Kabeln kann möglicherweise nicht arbeiten, wenn es nahe einer Quelle der Störung ist, oder wenn das Kabel zu lang ist. Zeitweilige Störungen können entwickeln, die nicht zeigen, wann das Kabel geprüft. Manchmal gestützt das Problem nicht lang genug, um auf der Prüfvorrichtung zu zeigen.