Was ist eine Papierbatterie?

Es gibt mehr als 15 Milliarde Batterien in den Aufschüttungen weltweit, entsprechend einem Artikel, der vom Hamilton-Institut veröffentlicht. Ungefähr 89 Prozent geschätzt, um allgemeine Haushaltsbatterien oder die alkalische Vielzahl zu sein. Dieses aufwirft eine Vielzahl von Problemen zur Umwelt. Batteriesäure ist in hohem Grade giftig, können Schwermetalle in die Wasserversorgung lecken und, wenn sie eingeäschert, verursachen die Bestandteile Luftverschmutzung.

Die Erfindung der Papierbatterie gehagelt worden wie ein leistungsfähiges „Grün,“ oder umweltfreundlich, Technologie. Die Batterie, die von bis 90 Prozent Zellulose hergestellt, ist nicht dick als ein allgemeines Blatt des Druckerpapiers, ungefähr .025 Millimeter (.00098 Zoll) dick. Wegen seines Aufbaus ist die Papierbatterie vollständig ungiftig und völlig biodegradierbar.

Verursacht 2007 durch eine Gruppe Kursteilnehmer am Rensselaer polytechnischen Institut in Troy, ist New York, die Papierbatterie das Resultat des Papiers hineingegossen mit Carbon nanotubes, die das Papier Elektrizität leiten lassen. Ein Carbon nanotube ist ein kleiner Zylinder-geformter Draht, der vom Carbon, eine natürlich vorkommende Substanz gebildet, die die Basis des meisten Lebens auf dem Planeten ist. Die Einleitung von Carbon nanotubes in die Papierbatterie gibt ihm ein einzigartiges Eigentum. Anders als die meisten gebräuchlichen Batterien, kann die Papierbatterie in eine Vielzahl von Formen verdreht werden, zerknittert werden, geformt werden oder contorted und keine Vollständigkeit verlieren. Die Flexibilität von nanotubes lässt diese Tätigkeiten auftreten, und die Batterie ist gerade, wie leistungsfähig, egal was Form es in verdreht.

Das Papier auch hineingegossen mit Elektrolyten in Form von flüssigem Salz sigem, das die leitenden Eigenschaften der Batterie fördert. Wegen ihres in hohem Grade leitenden Zustandes können Papierbatterien als normale Lithiumionbatterie und supercapacitor arbeiten. Dies heißt, dass die Batterie höhere Mengen Elektrizität speichern und regulieren kann.

Es gibt kein Wasser, das bei dem Herstellen der Batterie mit.einbezogen. Wegen dieses hat die Batterie eine Funktionstemperaturspanne -100 bis 300 Grade Fahrenheit (- 73 bis 149 Grad Celsius-). Die breite Temperaturspanne darstellt eine Reihe Wahlen für Gebrauch, einschließlich hohe Hitze und einfrierende Umwelt ze, in denen normale Batterien ausgesetzt das Brechen, das Bersten oder das Knacken sein konnten. Auch den einzigartigen Aufbau der Batterie gegeben, hat die medizinische Gemeinschaft sein Auge auf der Batterie für Gebrauch in den Schrittmachern.

Eine Papierbatterie hergestellt als vollständig integrierte Vorrichtung, anders als die meisten alkalischen Batterien en, die einige Bestandteile enthalten. Die nanotubes eingebettet in das Papier nach Kreation t, und die Elektrolyte getränkt in die Zellulose. Dies heißt, dass alle Bestandteile miteinander auf einem molekularen waagerecht ausgerichteten verpfändet und Papierbatterien noch eins Niveau der Haltbarkeit geben.

oter.php'; ?>