Was ist eine Sd-codierte Karte?

Eine sichere Digital- (SD)codierte Karte ist ein beweglicher Flash-Speicherspan, der in den Vorrichtungen wie Digitalkameras, Mobiltelefonen und Audiospielern benutzt wird. Die Sd-codierte Karte ist über die Größe einer Briefmarke und kommt in die verschiedenen Kapazitäten und in die Übergangsgeschwindigkeiten. Im Allgemeinen das grösser die Kapazität der Sd-codierten Karte, das schneller die Übergangsgeschwindigkeit.

Flash-Speicher ist die gleiche Art des Gedächtnisses benutzt in den Gedächtnisstöcken oder in den Blitz-Antrieben. Jedoch werden Flash-Speicherkarten entsprechend verschiedenen Spezifikationen formatiert. Digital-Vorrichtungen sind entworfen, um mit einem der vorhandenen Kartenformate kompatibel zu sein.

„Sd“ ist ein spezifisches Kartenformat, basiert auf der älteren Multi-Media Karten (MMC)spezifikation. Die Sd-codierte Karte ist eins der populärsten grellen Kartenformate, die heute gebräuchlich sind. Der „sichere Digital-“ Bestandteil der Sd-codierten Karte ist ein copyrightschutzentwurf, der in den Span aufgebaut wird. Zufriedener Schutz für aufnahmefähige Mittel (CPRM) soll geschütztes Material von übermäßig kopiert werden halten.

Die Sd-codierte Karte ist eine große Weise, Bilder, Musik, Video und andere Daten von einer beweglichen Vorrichtung auf einen PC zu speichern und zu übertragen. Einige neuere Computer haben einen Kartenleser, der in das System errichtet wird, oder ein billiger externer Kartenleser kann gekauft werden. Da es viele verschiedenen Arten Flash-Speicherkarten gibt, sicher sein, dass der Kartenleser für die Sd-codierte Karte gebildet wird, oder fähig zu den Leseverschiedenen Formaten. Neben der Standard-Sd-codierten Karte gibt es auch miniSD und microSD Karten. Diese Karten sind viel kleiner und mit Standard-Sd-Gedächtnis-Einbauschlitzen nicht kompatibel.

Die Sd-codierte Karte konnte einen schützenden Verriegelungsschalter am oberstenlinks haben. Das Schieben des Schalters in eine geöffnete Position lässt die Sd-codierte Karte zu geschrieben werden oder lesen. Das Schieben des geschlossenen Schalters darf nur lesen. Dieses schützt Daten vor versehentlichem überschreiben.

Sd-codierte Karten kommen in die verschiedenen Kapazitäten, von 128MB zu 1GB und mehr. Normalerweise ist eine digitale Vorrichtung nur entworfen, um Karten bis zu einer maximalen Kapazität zu benutzen, wie vom Hersteller erklärt. Ein datierter MP3-Player z.B. konnte nur entworfen werden, um Karten bis zu 512MB zu benutzen. In diesem Fall ist eine 1GB Sd codierte Karte in der Vorrichtung, zwar alle mögliche Karten niedriger unbrauchbar, als die maximale Kapazität fein sind.

Wenn sie zur Speicherung von Musik oder von Bildern kommt, ziehen einige Leute es vor, einige kleinere codierte Karten der Kapazität Sd zu kaufen, um ihre Datenbibliothek zu organisieren. Es kann einfacher sein, Liede oder Bilder zu lokalisieren, die Sie wünschen, indem Sie einige kleinere Karten beschriften. Andere ziehen es vor, die Karte der höchsten Kapazität zu erhalten, welche die Vorrichtung sich stützt, alles auf einer Sd-codierten Karte zu halten. Wenn dieses bevorzugt ist, ist es zur Unterstützung die Karte zum PC klug, falls es die Karte verloren oder beschädigt ist.

Sd-codierte Karten sind vorhandene überall Elektronik werden verkauft. Wie mit anderen Storage Technology, neigen die Preise zu fallen, während die Kapazität sich erhöht.