Was ist eine Spion-Feder-Kamera?

Eine Spionfederkamera ist ein Beispiel der elektronischen Miniaturisierung, weil sie kleine Versionen der größeren Ausrüstung, wie eine ruhige Fotokamera oder ein Audio-/Videoaufzeichnungssystem enthält. Alle seine inneren Bestandteile werden durch sehr schmale Drähte angeschlossen; ein Splintlochkamerasystem wird mit einem kleinen Betrachtungsobjektiv nahe der Oberseite des Federkastens benutzt. Außer einer Wahl der Video- oder noch Bildfähigkeiten in Schwarzweiss-- oder in der Farbe, sind Spionfederkameras mit verschiedenen Speicherkapazitäten vorhanden. Die Menge des Gedächtnisses entspricht mit der Zahl gespeicherten Fotos, oder Länge des Videomaterials, das eine bestimmte Spionfederkamera halten kann. Alle Arbeitsmechanismen dieser Spionvorrichtung werden innerhalb eines Falles versteckt, der nicht nur zu einem Kugelschreiber identisch schaut, aber wie einer außerdem schreibt.

Einige Federkästen sind dünner als andere, aber praktisch alle diese Arten der Spionkameras schauen realistisch. Sie sind normalerweise wie die noble Art der Geschäftsfeder entworfen und können in jeder möglicher Farbe sein, aber sind häufig in den reichen Juwelfarbtönen wie tiefrotes oder dunkelgrünes. Obgleich alle Spionfederkameras als regelmäßiges Schreibensinstrument benutzt werden können, haben eine Arten Tinten-Versorgungsmaterialien begrenzt, weil die Patrone klein ist. Andere versteckte Kamerafedern nehmen Standardtinten-Nachfüllungspatronen. Der Klipp auf Abschnitt einer Spionfederkamera, sowie des klickenden Mechanismus auf seine Oberseite, kann normalerweise verschoben werden, um die verschiedenen Eigenschaften an und abzustellen.

Leutegebrauchspion-Federkameras zu vielen verschiedenen Zwecken; z.B. kann ein Elternteil ein verwenden, um sicher zu sein, dass das Kindermädchen, das sie anstellte, um ihr Kind aufzupassen, nicht missbräuchlich ist. Viele Leute möchten Video erhalten, oder Fotos, plus Sprachaufnahmen, zu helfen, ihr Argument bei Gericht gegen eine Person zu prüfen, die sie ist, glauben liegt. Der Beweis, der using eine Spionfederkamera notiert wird, ist häufig bei Gericht zulässig, aber dieser hängt vom Land ab. In den Jurisdiktionen oder in regelnbereichen in denen diese Art des Beweises die Erlaubnis gehabt wird, können Spionfederkameras mit einem Audiovideo (AVI)überlappenAufzeichnungsformat erfordert werden. AVI bedeutet im Allgemeinen, dass Audio und Video sofort gespielt werden können; die Datum- und Zeitdetails über den Schirm zu haben ist auch eine Spionkameraeigenschaft, die durch viele Gerichte bevorzugt wird.

Einige Kameraspionfedern werden für beweglichen Gebrauch gebildet, während andere besser arbeiten, wenn sie in einem Platz zu den Rekordtönen und zum Anblick verlassen werden. Wenn sie verlassen werden, um ständig auf einmal zu laufen, schwanken Spionfederkameras in, wie lang ihre Batterie, bevor sie neulädt, ist notwendig dauert. Sie kann überall von 1.5 bis 5 Stunden, abhängig von der der Qualität Maschine und den Eigenschaften sein. Die Batterie sitzt normalerweise im oberen Teil einer Spionfederkamera. Einige Batteriekästen können schwierig sein, auf passendes zum kleinen der Spionkamerafedern zurückzugreifen, aber die meisten sind entworfen, um in einem Auto oder auf einer Reisenart Aufladeeinheit aufzuladen.