Was ist eine Stenograf Maschine?

Eine stenograph oder Stenografiermaschinemaschine ist eine besonders entworfene Maschine, die für das Nehmen von Stenografie benutzt wird. Viele Gerichtsreporter benutzen stenograph Maschinen zu schnell und genau Rekordzeugnis, und die Vorrichtungen werden auch von den Kursteilnehmern benutzt, um Anmerkungen und geschlossene captioners zu nehmen, die sein möchten, Untertitelen für Phasensendungen schnell zu schreiben. Eine Qualität stenograph Maschine ist zum Netzwerkanschluss mit einem Computer und einer Mikrofonreihe fähig, und solche Maschinen können extrem teuer sein.

Stenografie ist eine spezielle Art Stenografie, die phonetisch funktioniert. Dies heißt, dass eine stenografische Abschrift wirklich zur Person einzigartig ist, die sie erzeugte, wie jede Person Töne etwas anders als hört und deutet. Gewöhnlich wird eine stenograph Maschine benutzt, um Informationen wie Zeugnis zu übertragen, und dann liest die Stenografiermaschinesekretärin über der Abschrift und erzeugt eine volle Version, die durch jedermann gelesen werden kann.

Frühe Stenografiermaschinemaschinen gehen hinsichtlich mindestens mittleren 1830s zurück, als Erfinder den möglichen Wert und die Anwendungen eines Lautübertragungservices verwirklichten. 1938 wurde Stenograf Company in Illinois gegründet, um eine große Auswahl der Stenografiermaschineprodukte zu verursachen. Technisch ist der korrekte Gattungsbegriff für solch eine Maschine “stenotype, † Bedeutung, dass er dem Benutzer erlaubt, stenografische Stenografie einzutippen, aber wegen der Warenzeichenverdünnung, “stenograph machine† gilt weit als annehmbar, viel zur Entzündung Stenograf Company.

Auf den ersten Blick schaut eine stenograph Maschine nichts wie eine regelmäßige Tastatur. Es gibt nur 25 Schlüssel, die verwendet werden, um heraus Codewörter, Zahlen, Phrasen und Töne zu befestigen. Viele Stenografen entwickeln komplizierte Wörterbücher für ihre Arbeit, using Kennbuchstabekombinationen, um für allgemein verwendete Phrasen zu stehen, z.B. Die extrem abgekürzte Stenografietechnik erlaubt der Schreibkraft, Geschwindigkeiten von bis 300 Wörtern pro Minute zu erreichen, die während des erhitzten Gerichtszeugnisses extrem nützlich sein kann, das 230 Wörter pro Minute übersteigen kann.

Häufig werden mehrfache Tasten sofort, eine stenografische Technik gedrückt, die genannt wird „chording.“ Zu uninitiated kann die resultierende stenografische Abschrift schauen, wie komplett, verstümmeln, mit gelegentlichen Buchstabenfolgen gesperrt in scheinbar willkürlichen Abständen entlang der Seite.

Traditionelle Stenografiermaschine bearbeitet Ausgang das geschriebene Material auf eine Papierabschrift maschinell. Moderne Maschinen kommen normalerweise mit Speicher des internen Gedächtnisses und erlauben dem Benutzer, die Abschrift in ein Computerprogramm zu bringen, das die Stenografie deutet und eine Abschrift erzeugt. Für Sachen das geschlossene Untertiteln auf Live-Fernsehen mögen, die stenograph Maschine wird angebracht direkt zu einem Computer, damit er eine Abschrift erzeugt, während die Schreibkraft arbeitet.