Was ist eine USB-DMX Schnittstelle?

Ein Digital multiplexes (DMX) System ist Mittel des Übertragens von Daten, die normalerweise als computer-gestütztes Beleuchtungssystem gesehen, das benutzt, um Erscheinenbeleuchtung zu steuern. Universalseriebus (USB) ist der Schnittstelle für das Erlauben von Kommunikation zwischen zwei Computervorrichtungen ein Standard. Eine USB-DMX Schnittstelle ist eine Vorrichtung, die eine USB-Vorrichtung benutzt, um einen Computer an eine DMX Beleuchtungeinstellung anzuschließen und erlaubt dem Benutzer, Lichter durch Software auf dem Computer zu steuern. Im Gegensatz zu der allgemeinen Berufsbeleuchtungentwurfskonsole ist die USB-DMX Schnittstelle für Beleuchtung kleiner beweglicher, preiswerter, und.

Im Stadiumsbeleuchtungentwurf ist DMX der Industriestandard für anschließenleistungslichter zu einem Kontrollsystem. Frühe BerufsvollfunktionsbeleuchtungSteuerpults waren an Größe und begrenzt in der Funktion groß, aber, da die Technologie, die, diese umfangreichen Konsolen entwickelt, kleiner wurde und Hersteller addierten mehr Eigenschaften, als vorhanden in den Systemen using Beleuchtungstichwortkontrollen des grundlegenden Standards und nichts anderes waren. Das Aufkommen der USB-Schnittstelle für die DMX Konsole änderte die Welt des Beleuchtungentwurfs, indem es einem Computerbenutzer erlaubte, eine computer-gestützte Beleuchtungkonsole auf der Straße zu nehmen.

Ein USB-DMX Software-Programm hat viele der Eigenschaften einer Beleuchtungkonsole des Fachmannes DMX durch einen Computer an einem Bruch der Kosten und des Streits des Kaufens und des Gründens einer Vollfunktionsberufsbeleuchtungkonsole. Für den Hauptbenutzer können grundlegende USB-DMX Schnittstelleneinstellungen verwendet werden, um vorgerückte Kontrollen der Weihnachtslichter auszuführen. Spitzen-USB-DMX Schnittstellensysteme anbieten im Allgemeinen Zugang zu mehr DMX Kanälen und zu fortgeschritteneren und einzeln aufgeführten Kontrollen über Beleuchtung als Versionen der grundlegenden Schnittstelle n. Irgendein USB-DMX Schnittstellen-Software umfaßt diese Fähigkeit, Beleuchtung auf einer dreidimensionalen Fläche zu übertragen und zu steuern, um vorher zu sehen, wie sie in der realen Welt schauen konnte.

Eine Beeinträchtigung zu einer USB-DMX Schnittstelle ist, dass sie von der Geschwindigkeit und von der Zuverlässigkeit des Computers abhängt, der Kontrollen es. Auf einem engagierten BeleuchtungKonstruktionssystem mit einer Konsole, mögen normale Computerprobleme Viren, Festplattenlaufwerkprobleme, und Betriebssystemabbrüche sind nicht ein Hauptschwierigkeit. Wenn sie einen Computer verwenden, werden alle mögliche Probleme mit dem Computer, einschließlich Langsamkeit und Benutzerstörung, ein Problem im Beleuchtungentwurfsprogramm außerdem.

Hersteller der USB-DMX Schnittstellensysteme mit.einschließen Nicolaudie, Chauvet und Enttec. Im Allgemeinen kommen diese Vorrichtungen mit den Steuerpultanwendungen, die entworfen, um dem Benutzer volle Beleuchtungsteuerung über einem Computer zu geben. Diese Art des Systems kann für eine große Vielfalt der Beleuchtunganwendungen, einschließlich Konzertbeleuchtung, Vereinbeleuchtung und Stadiumsbeleuchtung für Theaterproduktionen benutzt werden.