Was ist eine VESA Wand-Einfassung?

Eine Wandeinfassung ist ein Stahlhaltewinkel, der benutzt, um einen Flachbildschirm Fernsehapparat oder eine Computeranzeige zu einer Wand anzubringen. Um den Haltewinkel zur Anzeige anzubringen, müssen bereits bestehende Schraubenlöcher auf der Rückseite des Monitors oder des Fernsehens anwesend sein. Um Herstellern der Wandeinfassungen zu erlauben Haltewinkel herzustellen die eine Vielzahl der Anzeigen passen, müssen die Schraubenlöcher eingestellt werden in vorbestimmten, standardisierten Positionen auf Anzeigen und an den Haltewinkeln. Die videoelektronik-Standard-Verbindung (VESA) ist für die Ausgabe dieser Standards verantwortlich, und eine VESA Wandeinfassung ist ein Haltewinkel, der mit diesen Standards übereinstimmt.

Ursprünglich gestartet in 1997 als die Flachbildschirm-Monitor-körperliche Montage-Schnittstelle (FPMPMI), später abgekürzt zur flache Anzeigen-Montage-Schnittstelle (FDMI), teilt sie auch den Namen der VESA Montage-Schnittstellennorm (MIS). MIS umfaßt die Varianten und errichtet auf dem ursprünglichen Entwurf von vier Löchern, die in der Form eines Quadrats und des 100 Millimeter-Abstandes horizontal und vertikal trennen sie, 75 Millimeter für Kleincomputeranzeigen geordnet. Die Löcher auf diesen Anzeigen sind normalerweise 10 Millimeter mit Gewinden M4 eingehend.

Während Flachbildschirmanzeigen größer und schwerer wurden, waren MIS-Standards ausgedehnt. Der Abstand zwischen Lochzunahmen auf größeren Anzeigen und Löchern ist entweder mit Gewinde M6 oder M8 tiefer. Eine VESA Wandeinfassung muss für den spezifischen MIS-Standard hergestellt werden, der auf der Anzeige für einen kompatiblen Sitz verwendet.

VESA WAND-EINFASSUNGS-STANDARDS:

MIS-D 75
75 Millimeter Ã- 75 Millimeter

MIS-D 100
100 Millimeter x 100 Millimeter

MIS-E
200 Millimeter Ã- 100 Millimeter

MIS-F
200 Millimeter Ã- 200 Millimeter
400 Millimeter Ã- 400 Millimeter
600 Millimeter Ã- 200 Millimeter
600 Millimeter Ã- 400 Millimeter
800 Millimeter Ã- 400 Millimeter
280 Millimeter Ã- 150 Millimeter

Wenn ein VESA Standard mehr als ein Lochmuster umfaßt, abgegrenzt jede Veränderung weiter r, indem man schleppende Zähler unterscheidet. Da das durchschnittliche Verbraucher isn’t, das erwartet, um den obskuren Benennungentwurf zu kennen oder den Abstand zwischen Löchern, Verkäufer zu messen der VESA Wand-Einfassungshaltewinkel, es einfach bilden, indem es den Verbraucher informiert, welche Modelle ein spezifischer Haltewinkel passt. Dieses basiert gewöhnlich auf dem Gewicht der Anzeige, da VESA Lochmuster gegründet auf diesem Faktor ändern.

Einige Wandeinfassungen halten den Fernsehapparat eben zur Wand, während eine Neigungeinfassung erlaubt, dass der Fernsehapparat abwärts z.B. für einen zutreffenderen Betrachtungswinkel gekippt. Ein artikulierender Arm holt den Fernsehapparat heraus von der Wand, wie häufig gesehen in Krankenhäuser oder in Warteräume. Eine VESA Wandeinfassung konnte mit einem Spezialwerkzeug auch kommen, das angefordert, um den Fernsehapparat von der Wandeinfassung vor Abbau zu entriegeln, um Diebstahl zu entmutigen.

Sie wert ist, zu merken, dass einige erstklassige Preise der HDTV-Einzelhändlergebühr für eine Wand anbringen, wenn sie mit einem HDTV verkauft, obwohl eine vergleichbare Einfassung weit preiswerter sein konnte, wenn sie unabhängig von einem anderen Verkäufer gekauft. Jede mögliche VESA Wandeinfassung, die für die Anzeige hergestellt, hält sie ziemlich sicher, ob der Preis ist $40 US-Dollars (USD) oder $300 USD, also zahlt er, herum zu kaufen. Schrauben eingeschlossen normalerweise mit der VESA Wandeinfassungs-Hardware n, aber können an jedem möglichem Hardware-Speicher auch gekauft werden.