Was ist eine Vandal-Proof Kamera?

Eine vandal-proof Kamera ist eine Kamera und das Gehäuse, das dem Vandalismus, die Kamera sicherstellend widerstehen soll, fortfährt, in den Bedingungen zu funktionieren, in denen Leute versuchen, sie zu brechen oder seine Funktion zu hindern. Die zahlreichen Firmen, die mit der Produktion der Sicherheitsausrüstung beschäftigt gewesen, anbieten vandal-proof Kameraprodukte und -zusätze d, und Leute können auch bestellen kundenspezifisch anfertigen für spezielle Einstellungen. Allgemeine Anwendungen für diese Vorrichtungen umfassen Gefängnisse, Speicher in den Regionen, die für Vandalismus anfällig sind, und Hightech- Sicherheitssysteme, in denen Funktionalität des Systems kritisch ist.

Die Kamera ist in einem glatten, starken Gehäuse, häufig kuppelförmig, das Versuchen widersteht, sie zu brechen, zu zerbrechen oder auseinander zu zerreißen. Eine Schicht starkes schützendes Glas oder Plastik in Position gebracht über das Objektiv und erlaubt, dass die Kamera vollständig eingeschlossen. Belichtung der Kamerabestandteile begrenzend, zusichert anhaltende Funktionalität e. Signaladern und ähnliche Vorrichtungen verstaut innerhalb des Gehäuses und des Durchlaufes durch die Wand und bilden ihn unmöglich, damit Vandalen sie schneiden oder sie herausziehen, um das Signal von der Kamera zu unterbrechen.

Es kann möglich sein, das Material zu umfassen, welches das Objektiv einer vandal-proof Kamera schützt, um sie hart zu bilden zu sehen, aber häufig, entworfen das Material, um Schichten wie Markierungen oder Farben zu widerstehen, und der Anblick von jemand, das zum Mann etwas Stock über der Bedeckung versucht, alarmiert eine Person, welche die Kamera zu einem in Bewegungverbrechen überwacht. Wenn Klebebänder wiederholt, eher als seiend gesehenes Phasen, kann der Widerstand der Kamera sie einige Fotographien reißen lassen, bevor der Vandale mit Bedeckung ihr folgt, zum sie unmöglich zu bilden, zu sehen, was zunächst geschieht.

Schichten beabsichtigten, Markierungen zu widerstehen und das Etikettieren kann in der Umwelt nützlich sein, in der Leute über Leutemarkierung herauf das Kameragehäuse betroffen. Während eine vandal-proof Kamera in den Sachen normalerweise bedeckt werden kann, wie Aufkleber, sie einfacher sein können, der glatten Schicht des Gehäuses als weg abzuziehen, sein sie anders. Die Kamera selbst bleibt intakt und verringert die Kosten, die mit der Rehabilitierung der Sicherheitsausrüstung nach einem Vandalismusereignis verbunden sind.

Das Arbeiten um eine vandal-proof Kamera erfordert mehr Fähigkeiten und die Planung als eine traditionelle Überwachungskamera. Dieses kann als deterrent auftreten und Verbrechen in einem Bereich verringern, besonders wenn alle Kameras, die gepasst, von dieser Art sind, blinde Punkte beseitigen und ihn unmöglich, in der kriminellen Aktivität zu engagieren bilden, ohne irgendwo aufgehoben zu werden auf einer Kamera in der Nähe. In den Fällen wo Kameras ferngesteuert sein können zu verschieben, Winkel zu verschieben und andere Eigenschaften anzubieten, kann das Gehäuse entworfen werden, um etwas Mobilität zu ermöglichen, ohne das Kameragehäuse oder das Objektiv herauszustellen.