Was ist eine Verkleidungs-Antenne?

Eine Verkleidungsantenne ist eine Art Richtantenne verwendet in der Sendungstechnik, häufig am benutztesten, um einen drahtlosen Internetanschluss zu erreichen. Richtantennen empfangen und übertragen ein Signal in einer spezifischen Richtung, die ein besseres Signal zulässt. Sein Entwurf stammt aus Wehrtechnik, und Gebrauch wellenartig bewegt Führertechnologie zu den eintretenden und abgehenden Funksignalen des Fokus in ein fokussiertes, wirkungsvolles Signal, indem sie ihre Energie konzentrieren. Eine Verkleidungsantenne ist einer Sektorantenne ähnlich, die eine Richtantenne ist, die in der Telekommunikation für Handyzusammenhang und drahtloses Internet benutzt.

Technologie, wie Verkleidungsantennen, eingesetzt in den Entwicklungsländern en, um die Strecke und die Fähigkeit der drahtlosen Internet zu erhöhen. Unter optimalen Bedingungen für Signalsendung und -einstellung, kann eine Verkleidungsantenne drahtlosen Zusammenhang verlängern bis 10 Meilen (16.1 Kilometer). In den Vereinigten Staaten und in vielen anderen Ländern um die Welt, muss Vorsicht ausgeübt werden, die die Verkleidungsantenne, die benutzt, mit den Regelungen gefällig ist, die auf erlaubter Menge Signalausgang bezogen.

Eine Verkleidungsantenne ist wie eine Verkleidung geformt und angebracht normalerweise zu einer Schienenplatte, die zur Seite eines Gebäudes oder des Inneres dann hinzugefügt werden kann ein Gebäude. Zusätzlich kann sie an einer Schwenkereinfassung angebracht werden, die dem Benutzer erlaubt, die Antenne für optimale Konzentration der Signalstärke in Position zu bringen. Im Allgemeinen ist eine Verkleidungsantenne ein-Richtungs, mit weniger seitlicher Bewegung und auf und ab als eine Allrichtungsantenne, die eine Antenne ist, in der die Position völlig gedreht werden und justiert werden kann.

Verkleidungsantennen konstruiert für Innen- und im Freiengebrauch. Sie gebildet normalerweise vom robusten und korrosionsbeständigen Material, wie Polycarbonat, um zu garantieren dass sie effektiv den Elementen in einer im Freienumwelt widerstehen. Eine gut-konstruierte Verkleidungsantenne in der Lage ist, starke Winde und extreme Temperaturen ohne Schaden, über 100 Meilen pro Stunde (161 Kilometer pro Stunde) häufig bis auszuhalten und -22 Grad bis 122 Grade Fahrenheit (- 30 Grad Celsius zu 50 Grad Celsius-), beziehungsweise.

Es gibt viel unterschiedliche Vielzahl der vorhandenen Verkleidungsantennen. Die Verkleidungsantenne, die angefordert, basiert auf Anforderungen für den Anschluss und Kompatibilität, die von den verschiedenen Marken bereitgestellt. Eine Verkleidungsantenne kann bis bis einem Fräser, um zu gewinnen oder zu verbessertem Zusammenhang des drahtlosen Internets in einem Gebäude oder in einer Gruppe Gebäuden auch angespannt werden. Sie kann durch einen USB-drahtlosen Adapter oder direkt zu einem Fräser angebracht werden, der einen Antennenanschluß hat.