Was ist eine benennende Karte?

Eine benennende Karte ist ein frankiertes “credit card†, das benutzt werden kann, um Telefon- oder Mobiltelefonminuten zurückzukaufen. Indem Sie eine benennende Karte kaufen, kaufen Sie Frontseite der Minuten oben -. Verschiedene Telefonträger und -Drittparteien herstellen benennende Karten en, und es gibt zwei grundlegende Arten: die, die mit Lohn verwendet, da Sie Pläne zellulare gehen und die verwendeten für LangstreckenÜberlandleitungtelefone.

Ein Lohn, während Sie Plan gehen, erfordert nicht Monatsgebühren oder Gebührenzählung wie ein StandardHandyplan. Stattdessen kauft der Benutzer eine benennende Karte und registriert seine Seriennummer mit der Fördermaschine. Die Fördermaschine hinzufügt Minutegutschriften dem Telefon entsprechend dem Wert der benennenden Karte t. Einmal erschöpft worden die gutgeschriebenen Minuten von der benennenden Karte, muss eine neue benennende Karte gekauft werden und geregistriert werden, um fortzufahren, das Telefon zu benutzen. Dieser Plan ist mit Jugendlichen, denen don’t dennoch Kreditkarten haben und mit denen populär, die ihre Handys sehr wenig benutzen.

Eine andere Art frankierte benennende Karte ist die benennende Langstreckenkarte für Überlandleitungen. In diesem Fall benennt der Käufer eine Nr. 800, um die Karte zu registrieren, gründete ein Konto und erhält eine persönliche Identifikationsnummer (PIN). Gewöhnlich müssen die Zugangszahl und der PIN vor dem Wählen einer Telefonnummer eingeführt werden. Die Fördermaschine aufspürt elektronisch ch, wie viel Gutschrift auf der benennenden Karte gelassen und hindurchführt Anrufe, solange Gutschrift bleibt. Diese Art der benennenden Karte ist für internationalen Spielraum oder Geschäftsreisen handlich. Einige Karten können sein “recharged†, indem sie mehr Geld dem Konto hinzufügen.

Eltern kaufen häufig frankierte benennende Karten für Studenten weg von Haus. Kinder am Lager können eine frankierte benennende Karte auch benutzen, und es kann eine gute Weise sein, Langstreckenausgabengewohnheiten zu planen.

Es gibt auch benennende Karten, die nicht vorausbezahlt, aber anfällt die Monatsgebühren e, die auf den gebildeten Anrufen basieren. Diese Art der benennenden Karte ermangelt Ausgabenkontrollen, aber konnte für Geschäfte vorzuziehend sein.

Benennende Karten kauften können nur aus einer Zugangszahl und einem PIN, eher als eine tatsächliche Plastikkarte online bestehen. Merken, dass online oder weg, Fördermaschinen manchmal vom Geschäft erlöschen, und Klienten mit vor-gekauften Minuten können übrig gebliebene Gutschrift verlieren. Wenn man eine benennende Karte kauft, kann es am besten sein, mit einer hochwertigen Firma zu haften oder nach einem Service-Vertrag zu suchen, der zurückgebrachte Gutschrift unter diesen Umständen sicherstellt.

Benennende Karten kommen in viele Bezeichnungen, von 5 US-Dollars (USD) zu 50 USD oder mehr. Wenn jemand, das Sie wissen, einen Lohn hat, während Sie Plan gehen, kann eine benennende Karte von ihrer zellularen Fördermaschine ein großes Geschenk sein. Einen Verwandten oder einen Freund haben, die weit entfernt lebt? Eine frankierte benennende Standardkarte ist eine nette Weise zu sagen, “I’m hier anytime.† benennende Karten sind vorhanden an den Gemischtwarenladen, Diskonthandelszentren, zellulare und Elektronikspeicher und viele anderen Anschlüsse.