Was ist eine drahtlose Sd-Karte?

Digital sichern oder Sd, Karten, sind eins der Standardformate der beweglichen codierter Karten. Ursprünglich entwickelt durch SanDisk, Toshiba und Matsushita, sind sie jetzt, zusammen mit CompactFlash Karten, die allgemeinsten codierten Karten in den beweglichen Vorrichtungen. Eine drahtlose Sd-Karte nimmt die Funktionen einer traditionellen Sd-Karte und hinzufügt drahtlose Fähigkeiten ihr, sowie verschiedene Eigenschaften, die Radioapparat erlaubt.

Eins des offensichtlichsten Nutzens einer drahtlosen Sd-Karte ist die Fähigkeit für Daten ergriffen durch die zu anderem, drahtlos-fähige Vorrichtungen nahtlos gesendet zu werden Karte. So z.B. könnte eine Digitalkamera, die eine drahtlose Sd-Karte verwendet, seine Bilder zu einem drahtlos-fähigen Computer oder zum Druck direkt zu einem drahtlos-fähigen Drucker gerade schicken, dem er mit zusammengepaßt. Und Vorrichtungen wie Spieler MP3 konnten die drahtlose Sd-Karte benutzen, um zu erwerben, oder, Musik oder videoakten zu einem Computer oder sogar, in der Theorie, direkt zu anderen drahtlosen Sd-Karten gerade zu schicken, die Multimedia-Spieler gebend begrenzte tatsächliche drahtlose Fähigkeiten.

Obgleich das drahtlose Sd-Kartenkonzept herum seit 2003 mindestens gewesen, es wasn’t bis die Auge-Fi™ drahtlose Sd Karte, dass die Idee eine massive Marktpräsenz sah. Das Auge-Fi™ ist z.Z. die einzige weit - vorhandene Karte des Radioapparates Sd auf dem Markt, und hat einige unterschiedliche vorhandene Vielzahl, jede mit verschiedenen Eigenschaften, die drahtlose Fähigkeiten verwenden. Einige verschiedene Sd-Hersteller haben ihre eigenen geplanten Anwendungen, und die Zukunft des Sd-Gedächtnisses ist wahrscheinlich, von den drahtlosen Sd-Karten voll zu sein.

Auge-Fi™ drahtlose Karten gebrauchen 2GB Sd Karten und erlauben einen angemessenen Betrag Lagerung für einen angemessenen Preis. Es gibt drei Vielzahl des Auges-Fi™ zurzeit verfügbar: das Hauptmodell, das Anteilmodell und das Erforschungmodell. Für das Hauptmodell festgesetzt um ungefähr $80 US-Dollars (USD) für eine Karte 2GB, festgesetzt für das Anteilmodell um ungefähr $100 USD 100, und für die Erforschung festgesetzt um ungefähr $130 USD 130. Vergleichbare nicht-drahtlose Karten 2GB durch Haupthersteller wie SanDisk und Kingston sind in den $5 USD bis $15 USD Strecke.

Das Hauptmodell ist zu Bilder direkt von Ihrer Digitalkamera zu Ihrem Computer einfach laden zu Hause, using ein drahtloses Netzwerk fähig. Es tut dies nahtlos und kann viele verschiedenen Einstellungen einschließen, die Sie zusammenbauen lassen, welche Bilder gesendet, wie sie gekennzeichnet und wo sie gespeichert. Das Anteilmodell umfaßt diese Fähigkeit, aber hinzufügt ihm die Fähigkeit, Fotos automatisch zu laden, die Sie zu einem Foto-teilenden Service Ihres Wählens nehmen. Dieses mit.einschließt Aufstellungsorte wie Facebook, Picassa, Flickr und Snapfish, und dieses geschieht auch nahtlos, sobald Sie einen drahtlosen Krisenherd eintragen. Der automatische Antriebskraftmodus kann, für Privatleben abgestellt werden, und nur vorgewählte Fotos können geladen werden.

Möglicherweise ist die robusteste Implementierung der drahtlosen Sd-Karte im Erforschungmodell, das das geo-Etikettieren gebraucht, zum Ihrer Fotographien in der Welt zu lokalisieren. Koordinaten gesendet zusammen mit der Fotographie, wenn Bilder zu Ihrem Computer oder zu den on-line-Aufstellungsorten geladen und erlauben, dass sie auf einem Diagramm, entweder in der kompatiblen Software oder auf Aufstellungsorten grafisch dargestellt, die das geo-Etikettieren von Fähigkeiten einschließen. Viele Leute sehen diese Eigenschaft so wahrscheinlich, um die geo-etikettierende Bewegung zum folgenden Schritt zu drücken, wie immer mehr Leute drahtlose Sd-Karten annehmen und online herstellen einen Überfluss an geo-etikettierten Fotographien ne.