Was ist eine elektrische Schreibmaschine?

Eine elektrische Schreibmaschine ist eine Maschine, die benutzt, um getippte Materialien zu produzieren. Wie ein Drucker, der an einen Computer angeschlossen, erfordert eine elektrische Schreibmaschine eine Energiequelle, ein Papier und eine Tinte. Computer und Drucker jedoch geworden populärer als elektrische Schreibmaschinen, eine Tendenz, die nicht wahrscheinlich ist zu ändern.

Manuelle Schreibmaschinen haben Schlüssel, die an Typebars angeschlossen. Wenn eine Taste gedrückt, gezwungen der Typebar mit dem entsprechenden Buchstaben oder dem Symbol oben und in ein eingefärbtes Band. Ein Eindruck des Buchstaben oder des Symbols der Taste, die dann gedrückt, gelassen auf der Seite. Dieser Prozess erforderte im Allgemeinen den Benutzer, eine Taste mit bemerkenswerter Kraft zu drücken.

Im Allgemeinen verbesserte das Aufkommen der elektrischen Schreibmaschinen im Wesentlichen nach der Ära der manuellen Schreibmaschinen. Die ersten elektrischen Schreibmaschinen waren jedoch nicht wie die so hoch entwickelt, die gebräuchlich noch gefunden werden können. Anstelle von der elektrischen Schreibmaschine, die auf der Kraft eines person’s Tastenanschlags beruht, beruht es auf dem Motor. Eine Person kann eine Taste drücken und der Motor liefert die Energie, die benötigt, um die Typebars zu verschieben. Dieses zulässt im Allgemeinen einfacheres und schneller schreiben r.

Typebars schließlich entfernt von der elektrischen Schreibmaschine und ersetzt durch typeballs. Diese Gegenstände gedreht durch die Elektromotoren. Wenn eine Person eine Taste drückt, gesponnen das typeball und angehoben in Kontakt mit dem Band t, damit der entsprechende Buchstabe oder das Symbol auf dem Papier geprägt werden können. Ein typeball kann entfernt werden und andere in seinen Platz eingesetzt werden, wenn es notwendig ist, das Schriftbild zu ändern, oder wenn Buchstaben von einer anderen Sprache erforderlich sind.

Während die elektrischen Schreibmaschinen, die verbessert, es populär wurden, damit das Druckwerk von einer Seite auf die andere bewegt, während das Papier nur vertikal bewog. Vor, gehalten das Papier zu einem Zylinder, dass horizontal bewogen, während der Benutzer schrieb. Als sie an das andere Ende der Seite gelangte, müssen der Zylinder rechts zurückgebracht werden und eine andere horizontale Reihe geschrieben. Zuerst dieses vollendet, indem man zurück den Zylinder drückte, aber schließlich verwendet elektrischer Strom.

Typeballs später ersetzt durch Ebene, Spule-wie typewheels. Diese gebildet vom Plastik und enthalten alle Buchstaben und Symbole in einer vertikalen Reihe um die Außenseite. Wie mit dem typeball, manipuliert dieser Gegenstand durch den Motor. Zusätzlich zu diesem geschahen andere drastische Verbesserungen. Mehrfarbenbänder erfunden und Korrekturbänder addiert, die die Notwendigkeit an den manuellen Kalktünchen-heraus von Störungen beseitigten.

Die elektrische Schreibmaschine wurde in zunehmendem Maße einfacher zu verwenden und verfeinerte mehr. Viele der spätesten Versionen haben Eigenschaften wie Anzeigeschirme und Rechtschreibungunterstützung, die durch programmierte Wörterbücher gewährt. Trotz aller Zuführungen jedoch kann die elektrische Schreibmaschine nicht mit dem Computer einfach konkurrieren, der weit mehr Fähigkeiten als die Textverarbeitung und Drucken hat.