Was ist eine hohle Kern-Tür?

Eine hohle Kerntür ist eine Innentür ohne feste Materialien in seinem Rahmen. Diese Türen sind leicht und in vielen Arten Gebäude verwendet. Hohle Kerntüren dämpfen nicht Ton gut ab, aber sind eine erschwingliche Alternative zu den festen Kernholztüren.

Schrottholz und künstliche hölzerne Ende werden gewöhnlich für hohle Kerntüren verwendet. Die preiswerteren Materialien helfen, den Preis dieser leichten Innentüren billig zu halten. Die hohle Kerntür gilt als ziemlich umweltfreundlich, weil Hersteller herauf hölzerne Produkte verwenden können, die anders vergeudet würden. Vor der Herstellung der hohlen Kerntüren, wurde Schrottholz routinemäßig als Abfall weggeworfen.

Während die hohle Kerntür zweifellos nicht schwer oder fest ist, ist sie auch nicht vollständig leer innerhalb seines Rahmens. Hohle Kerntüren benötigen eine Art innere Struktur, etwas Unterstützung dem Rahmen hinzuzufügen und es gibt einige verschiedene Arten hohle Kernstrukturen, die heute benutzt werden. Eine allgemeine Art hohle Kerntürfüllung ist strukturelles Papier. Das Papier wird häufig in eine Wabenstruktur gebildet und wird geklebt, um innerhalb des hohlen Türrahmens zu passen. Andere Arten Unterstützung füllend für hohle Kerntüren umfassen die Schaumblöcke und Stücke des Brettes gelegt in Abschnitte innerhalb des Türrahmens.

Hohle Kerntüren sollten nicht für Außentüren benutzt werden, da sie zu einfach sind, damit ein Eindringling durch bricht. Diese Türen werden als nur erschwingliche Innenallzwecktüren bedeutet. Da sie nicht so elegant schauen, wie gute hölzerne Türen oder die selben zu haben beständige Qualität als feste Kerntüren klingen, werden hohle Kerntüren häufig durch Qualitätsfestes Aufsteigen ersetzt, sobald Hauptinhaber Erneuerungen sich leisten können.

Einige sparsame Dekorateure retten hohle Kerntüren und wandeln sie in die temporären oder sogar dauerhaften Stücke Haushaltsmöbel um. Z.B. kann eine hohle Kerntür, die auf zwei Aktenschränke gesetzt wird, einen handlichen Schreibtisch herstellen. Headboards können gebildet werden, indem man hohle Kerntüren mit Spiegeln oder Schaum und Gewebe bedeckt. Es ist möglich, eine große Tafel aus einer hohlen Kerntür heraus herzustellen, indem man sie mit Tafelfarbe malt.

st, werden die Anfangsenergienverbrauch- und -wellenlängeeinstellungen häufig auf einer dieser Lampen geprüft, bevor sie zum hellen System geht. Dieses ist hauptsächlich eine Kostenausgabe; die Konstruktionssysteme sind häufig sehr kompliziert und teuer, also werden Parameter auf den weniger teuren Lampen geprüft.

In diesem Fall wird die hohle Kathodenlampe gegründet, um die gleichen Materialien zu benutzen, die im Licht-gegründeten System benutzt werden. Da Energie die Lampe durchfließt, wird die light’s Wellenlänge überprüft. Während die Energie, die in das System eingezogen wird, auf und ab geht, ändert die Wellenlänge. Indem sie diese Methode anwenden, sind Wissenschaftler in der Lage, den genauen Leistungsbedarf und die Materialien festzustellen, die für das Großsystem benötigt werden, bevor sie es wirklich konstruieren.