Was ist eine intelligente Kreditkarte?

Eine intelligente Kreditkarte ist eine Kreditkarte mit einem eingebetteten Mikroprozessor, der benutzt wird, um Verhandlungen zu verarbeiten. Die Technologie hinter der intelligenten Kreditkarte wurde in Europa entwickelt, in dem Chipkarten in den siebziger Jahren entwickelt wurden. Intelligente Kreditkarten haben einige Vorteile über Kreditkarten, die einen magnetischen Streifen verwenden, einschließlich erhöhte Sicherheit und Flexibilität.

Diese Kreditkarten sind die selbe Größe und die Form als traditionelle Kreditkarten. Eine kleine Goldberührungsfläche liefert eine Schnittstelle, die den Mikrochip der Karte einen Leser sein lässt. Einige intelligente Kreditkarten werden auch für kontaktlose Technologie ausgerüstet. Dieses erlaubt Benutzern, ihre Kreditkarten nahe einem Leser für Zahlung, eher als müssend wellenartig zu bewegen körperlichen Kontakt mit dem Leser aufnehmen.

Der Mikroprozessor verschlüsselt Informationen über den Kontoinhaber und das Konto. Auf Schuldposten/Kreditkarten können Benutzer zwischen, welcher Art der Verhandlung wählen sie benutzen möchten. Die intelligente Kreditkartetechnologie ist sicherer als die eines magnetischen Streifens, weil Spezialgerät erforderlich ist, die Karte erfolgreich zu lesen. Dieses verringert das Risiko des Betrugs, Zugang durch nicht autorisiertes Personal oder Änderungen ohne die Zustimmung des Benutzers.

Die Informationen, die auf dem Mikrochip gespeichert werden, können Informationen über Belohnungsprogramme und andere Daten auch umfassen, die nützlich sein können. Die Kreditkarten speichern, die mit Prämien für Leute verbunden sind, die einen bestimmten Betrag können Informationen über Speicherbelohnungseignung in den Mikrochip einbetten aufwenden und sie aktualisieren, wann immer die Karte benutzt wird, um Leute mit sofortigen Belohnungen zu versehen. Zusätzlich kann der Span ein Ausgabenprofil enthalten, das verwendet werden kann, um Verbrauchergewohnheiten aufzuspüren, obgleich einige Verbraucher dieses als Verletzung des Privatlebens ansehen.

Dieser Kreditkarteentwurf ist nicht unbesiegbar. Eine intelligente Kreditkarte kann ausfallen, wenn der Span durch Hitze, extreme Kälte oder andere Klimafaktoren beschädigt wird. Weil die Karte flexibel ist, ist es möglich, die Karte zu verbiegen weit genug, um die Kontakte oder den Span zu beschädigen und die Karte unlesbar zu machen. Verbesserungen in der Mikroprozessorentechnologie, die den Span schrumpfen und verstärken, sind entworfen, um dieses Problem anzusprechen.

Chipkartetechnologie ist von allen HauptKreditkartefirmen vorhanden, obgleich nicht alle Aussteller der Kreditkarten die Technologie stützen. In den Vereinigten Staaten in denen bedeutende Infrastruktur entwickelt wurde, um Karten mit magnetischen Streifen zu stützen, war die intelligente Kreditkarte langsam, sich an zu verfangen. In Europa sind solche Karten, zusammen mit anderen Chipkarten am meisten benutzt. Chipkarten sind für Durchfahrt allgemein verwendet und können als Kennzeichnung für Regierungsprogramme, Zugang zu gesicherten Gebäuden und andere Zwecke verwendet werden.