Was ist eine konkurrierende lokale Austausch-Fördermaschine?

Eine konkurrierende lokale Austauschträger (CLEC) ist ein lokaler Telefonversorger, der in Konkurrenz mit dem hergestellten lokalen Telefonversorger ist, bekannt als die obliegende lokale Austauschfördermaschine (ILEC). In den Vereinigten Staaten definiert eine obliegende lokale Austauschfördermaschine als Firma, die lokalen Fernsprechdienst ab der Annahme des Telekommunikationserlass von 1996 zur Verfügung stellte. haben die konkurrierende lokale Austauschfördermaschine und die obliegende lokale Austauschfördermaschine ihre Wurzeln im Auseinanderbrechen des AT&T-und Bell-Systemstelefonmonopols 1984.

Vor dem Abbruch des Bell-Systems, zur Verfügung gestellt fast aller Fernsprechdienst in den Vereinigten Staaten durch AT&T und das Bell-System. Lokale Austauschfirmen, bekannt als Bell-Betreiber, vorausgesetzt lokaler Fernsprechdienst innerhalb eines geographischen Bereichs. AT&T, durch seine langen Schlangen Abteilung angeschlossen den lokalen Austauschfirmen mit den langen Telefonleitungen, zum von Langstreckendienstleistung zu erbringen. Mit Steuerung des lokalen und Langstreckentelefonmarktes, wurden AT&T und sein Bell-System ein Monopol, obwohl das, das von der Regierung der Vereinigten Staaten erlaubt und reguliert.

Als Teil seiner Vereinbarung mit der Regierung der Vereinigten Staaten, angefordert AT&T, Besitz von 22 lokalen Bell-Betreibern zu berauben. Während der Abbau des Bell-Systemsmonopols anderen Firmen erlaubte, das Markt für Fernverbindungen einzutragen, fortfuhren die lokalen Bell-Betreiber während die regionalen Monopole ber, die lokalen Fernsprechdienst bereitstellen. Die Pfostenabstossung von Kapitalvermögen AT&T dann erbringen Langstreckendienstleistung und erweitern in neue Technologien und in Dienstleistungen.

Das Telekommunikationserlass von 1996 geholfen, es einfacher zu bilden, damit konkurrierende lokale Austauschfördermaschinen in Konkurrenz einen Markt mit der obliegenden lokalen Austauschfördermaschine eintragen, von der die meisten regionale Bell-Betreiber waren. Eine konkurrierende lokale Austauschfördermaschine kann seine eigenen Linien und Austäusche verwenden oder den Gebrauch von bestehenden Linien und Austäuschen von der obliegenden lokalen Austauschfördermaschine mieten. Die Tat erforderte auch konkurrierende lokale Austauschträger, Konkurrenten zu erlauben, den Gebrauch von seinen Linien und Austäuschen zu mieten, dadurch sieerlaubt sieerlaubt Konkurrenten, Märkte sofort einzutragen. Konkurrierende lokale Austauschträger geregelt auch durch verschiedene Regeln als lokale Austauschfördermaschinen des Amtsinhabers, um Konkurrenz anzuregen.

In Erwiderung auf die Konkurrenz, die lokale Märkte, gelassen lokale, Austauscheinträgt Fördermaschinen des Amtsinhabers Langstreckendienstleistungen Verbrauchern anbieten. Dieses zugestand Verbrauchern die Bequemlichkeit des Habens von einem Versorger für die lokalen und Langstreckenfernsprechdienste -. Heute ist es nicht selten, damit eine konkurrierende lokale Austauschfördermaschine und eine obliegende Fördermaschine integrierte Kommunikationsversorger ist; seinen Kunden Internet und Fernsehen zusätzlich zu den traditionellen Fernsprechdiensten anbieten.