Was ist eine ruhige Zone?

Eine ruhige Zone ist der freie Raum, der begrenzte Raum zu Beginn und das Ende jedes Barcodes, der einem Scanner ermöglicht, die Informationen genau zu lesen. Eine ruhige Zone in den meisten Fällen braucht nicht, sehr groß zu sein. Tatsächlich oftmals kann sie möglicherweise nicht zu einem einzelnen Verbraucher unterscheidbar sogar sein. In der ruhigen Zone produziert kein Signal durch das Abtastgerät. So genannt der Bereich ein “quiet zone† wegen dieses Mangels an Produktion.

Eine ruhige Zone ist erforderlich, weil alle mögliche Informationen nahe dem Barcode ein Abtastgerät verwirren konnten, das komplizierte Maße in der Zeit bildet, die, er eine Person nimmt, um ein Auge zu blinken. Keine ruhigen Zonen können den Scanner veranlassen, das Produkt ungenau zu lesen oder den Barcode nicht überhaupt zu lesen. Die, die das Verpacken entwerfen, müssen dieses im Verstand halten. Ohne den ruhigen Raum sein die Überprüfung using die Methode, die heute angewendet, wahrscheinlich nicht möglich.

In den meisten Fällen ist die ruhige Zone nicht grösser als 0.1 Zoll (2.5 Millimeter) oder 10mal die Breite des “X† Maßes, welches grösser ist. Das “X† Maß ist der schmalste Stab, der innerhalb des Barcodes gefunden. Diese winzigen Größen gegeben, hat die meiste Verpackung keine Mühe, diesen Raum als ruhige Zone beizubehalten.

Die ruhige Zone gibt dem Scanner kein Rückgespräch überhaupt. So ist der Scannenmechanismus “quiet†, wenn er zu diesem Bereich kommt. Dieses ist, wie die Zone seinen Namen erhält. In den meisten Fällen hat eine ruhige Zone nicht sogar eine Hintergrundfarbe, wenn man von überhaupt verpacken existiert. Jedoch behindern etwas Hintergrundfarben nicht diesen Bereich und können verwendet werden, wenn der Kontrast zwischen den Schwarzstäben und der Hintergrundfarbe offenbar offensichtlich ist.

Jedoch gerade weil der Scanner zur Verfügung stellt, bedeutet kein Rückgespräch während dieser Zeit nicht, dass es untätig ist. Stattdessen liefert die ruhige Zone die Gelegenheit, die der Scanner justieren muss. Die Überprüfung eines Strichkodes erfordert eine Reihe sehr kleine Maße zwischen den schwarzen Stäben und den weißen Räumen. Häufig getan dieses mit einer sehr hohen Geschwindigkeitsrate, wie durch eine SupermarktLesestation gezeigt. So gibt die ruhige Zone dem Scanner genügend Zeit, für den Job zu kalibrieren.