Was ist eine zufriedene Bibliothek?

Beim Sprechen über Computer und Software, bezieht der Wortinhalt häufig auf die digitalen Akten auf dem Computer. Die digitalen Akten können von einigen verschiedenen Arten sein: digitale Audio-, digitale Klippkunst, digitale Güsse, digitalisierte Bilder, digitale Fotographien, digitales Video, digitale Textdateien und digitale Animation, z.B. Eine zufriedene Bibliothek kann entweder auf eine user’s gesamte Ansammlung Multimediaakten oder auf einen Unterabschnitt der Akten verweisen, die nach Art vereinheitlicht; durch die Software, durch die sie hergestellt; oder durch die Anwendung, durch die sie erreicht, redigiert oder gespielt, z.B. Sogar konnte die user’s Ansammlung von Anwendungen als eine zufriedene Bibliothek möglicherweise gekennzeichnet.

Zufriedene Bibliotheken dienen eine Vielzahl von Zwecken. Einige sind Ansammlungen Materialien, die der Benutzer verursacht. Z.B. haben ein grafischer Künstler eine Bibliothek von Bildern. Ein Komponist haben eine Bibliothek des Aufbaus, während ein Fotograf eine Bibliothek der Fotographien haben. Verschiedene Anwendungen haben zufriedene Bibliotheken außerdem. Musikdarstellungsprogramme können mit einer Bibliothek der gelieferten Töne kommen. Abbildungsprogramme können eine Ansammlung des Klipps Art. haben.

Zufriedene Bibliotheken aufgebaut auch von den Benutzern en, wenn sie digitale Materialien sammeln oder kaufen. Z.B. errichtet das Anwendung iTunes® um das Konzept des Errichtens einer oder mehrerer Bibliotheken, die Musik, Filme, podcasts und andere Multimedia einschließen konnten. Ein konnte eine zufriedene Bibliothek auch errichten, indem es einige Güsse oder ringtones oder Steckverbindungen kaufte oder indem es sie angeboten für freies fand und sie herunterlud.

Der Wert einer Bibliothek stillsteht in beiden das Bestehen seines Inhalts, sowie die Sicherheit seines Inhalts und der Verwendbarkeit seines Inhalts ines. Dies heißt, dass das, zufriedene Bibliotheken zu unterstützen ein Teil Gewährleistung ihres Wertes ist. Unterstützungen konnten die Gestalt von CD-ROM oder von DVDs annehmen oder konnten auf einen USB-Blitz-Antrieb oder und externes Festplattenlaufwerk gehen. Dieses kann nützlich auch sein, wenn man one’s internes Festplattenlaufwerk von zu voll erhalten hält.

Verwendbarkeit bedeutet, dass die Position des Inhalts in der Bibliothek bereitwillig gekennzeichnet werden kann, damit der Inhalt erreicht werden, benutzt werden und gespielt werden kann, wenn er gewünscht. Sobald eine zufriedene Bibliothek eine bestimmte Größe erreicht, ist irgendeine Art der Organisation normalerweise notwendig, um bereiten Zugang vom Inhalt zu ermöglichen. Dieses konnte mehrfache, Systeme der Kategorisierung anzuwenden mit.einbeziehen. Z.B. konnten Fotographien durch den Ort und das Datum von Ursprung, den Namen einer Gelegenheit und Kennzeichnung des Themas, einschließlich Leute gekennzeichnet werden. Für andere Arten Inhalt, können gutgewählte Aktennamen und Faltblatsysteme genügend sein, sie im guten Auftrag zu halten.