Was ist intelligente Zeichenerkennung?

Intelligente Zeichenerkennung ist alias Handschriftenlesen -- die zwei Ausdrücke sind häufig auswechselbar. Ein Handschriftenlesensystem lässt einen Computer verschiedene Arten der menschlichen Handschrift erlernen. Handschrift, die auf Fotographien erscheint, mit Berührungseingabe Bildschirme, Normalpapier und viele anderen Einzelteile können durch dank eines Computers intelligente Zeichenerkennungssysteme gedeutet werden.

Indirektes Handschriftenlesen bezieht auf jeden möglichen Artikel, der Handschrift enthält, die auf einen Computer gescannt. Intelligente on-line-Zeichenerkennung bezieht die auf Bewegungen, die durch eine fachkundige Federspitze verursacht, die mit einem Computer direkt verbunden. Ein persönliche Digital-Assistent (PDA) ist ein Paradebeispiel der on-line-Anerkennung -- Benutzer schreiben direkt auf den Schirm einer PDA Vorrichtung, und diese Handschrift gedeutet sofort durch die Vorrichtung. Die meisten Handschriftsprogramme dieser optischen Zeichen- Anerkennung des freundlichen Gebrauches, obwohl dieses nicht immer der Fall ist.

Wenn ein Computer in der Lage ist, jedes mögliches Bild oder Buchstaben in Maschinetext zu übersetzen, bekannt dieses als optische Zeichen- Anerkennung. Diese grundlegende Übersetzung umfaßt keine Strukturierung oder Formatisierung des tatsächlichen Textes. Jedoch können einige intelligente Zeichenerkennungsprogramme Text formatieren, wählen vermutlich Wörter und kennzeichnen sogar Buchstaben, während sie Text betreffen.

Viele Hersteller anfingen e, intelligente Zeichenerkennungssysteme während der Achtzigerjahre zu verwenden. Die ersten Vorrichtungen, die Handschriftenlesen verwendeten, waren in Form von beweglichen Laptopen, die als Schreibenstabletten auftraten. Benutzer konnten direkt auf diese Tabletten zeichnen oder schreiben, während die Tabletten die Bildschirm Bilder verarbeiteten. Während der Neunzigerjahre entfernte das Konzept des on-line-Handschriftenlesens wirklich mit vielen verschiedenen Herstellern, die PDAs verursachen.

Forscher studieren noch Handschriftenlesen in den Hoffnungen, dass diese Technologie sogar bessere Resultate liefern kann. Die Internationale Konferenz auf Grenzen im Handschriftenlesen und die Konferenz auf Dokumentanalyse und Anerkennung sind die zwei größten Konferenzen, die auf intelligenter Zeichenerkennung bezogen.

Während dieser Konferenzen besprechen Mannschaften der Forscher on-line-Anerkennung, Unterzeichnungüberprüfung, indirekte Anerkennung und viele anderen Aspekte des Handschriftenlesens. Viele glauben, dass diese Technologie nicht noch angefangen, völlig aufzutauchen. So suchen die, die in der Forschung des Handschriftenlesens untergetaucht, andere Wege zu finden, diese Technologie einzusetzen.

Von täglichem PDAs zu den Produkten, die gesprungen, um in naher Zukunft zu beeindrucken, ist Handschriftenlesen eine sehr große technologische Zuführung. Obwohl Menschen Zeichnungsbuchstaben jahrhundertelang gewesen, waren Computer nicht, diese Buchstaben bis sehr vor kurzem zu erkennen. Der menschlichen Handschrift zur Computersprache zu übersetzen ist kein einfaches Meisterstück, obwohl es eine Wirklichkeit ist.