Was ist nahe Infrarotspektroskopie?

Nahe Infrarotspektroskopie (NIR) ist eine Art Spektroskopie, in der die nahe Infrarotregion des elektromagnetischen Spektrums als Auswertungswerkzeug verwendet. Diese Technologie eingesetzt in vielen verschiedenen Industrien, einschließlich das pharmazeutische, die Nahrung und die landwirtschaftlichen Industrien, in bestimmten medizinischen Diagnosetests und in der Verbrennung und in der Plastikwissenschaft nd. Nahe Infrarotspektroskopie in der Diagnosemedizin, weil es zu den Aufnahmezustandänderungen im Hämoglobin fähig ist, das ist das Sauerstoff-Tragen Molekül im Blut besonders nützlich.

Spektroskopie ist die Studie der Weise, in der Angelegenheit Licht und die Weise aufsaugt und ausstrahlt, die, sie ausgestrahltes Licht in verschiedene Wellenlängen zerstreut, die als Farben sichtbar gemacht. Alle Arten Angelegenheit aufsaugen en und ausstrahlen Licht en, und indem man die Art des Lichtes studiert, das aufgesogen oder ausgestrahlt, ist es möglich, Anhaltspunkte hinsichtlich der Eigenschaften der Angelegenheit unter Prüfung zu gewinnen. Ein Gegenstand aufsaugt gt oder ausstrahlt Licht bestimmter Farben oder Wellenlängen abhängig von seiner Temperatur, Masse, Aufbau und anderen Faktoren en.

Nahe Infrarotspektroskopie misst das Muster der Absorption des near-infrared Lichtes durch eine gegebene Probe. Near-infrared Licht bezieht auf Licht von Wellenlängen zwischen 800 und 2.500 Nanometern (0.00003 bis 0.00025 Zoll). Diese Technologie verwendet eine Lichtquelle, um Licht weg von einer Probe aufzuprallen. Das Licht, das durch die Probe ausgestrahlt, geändert dann durch ein Licht-zerstreuenprisma, das das Licht in seine konstituierenden Wellenlängen trennt. Gestreutes Licht von Wellenlängen zwischen 800 und 2.500 ermittelt, notiert und ausgewertet nd, um Wissen der Probe unter Prüfung zu gewinnen.

Nahe Infrarotspektroskopie hat einige Vorteile über anderen Arten Spektroskopie und bildet es eine Technologie, die vorzugsweise in vielen Situationen eingesetzt. Z.B. hat NIR Technologie ein gutes störsignalisierendes Verhältnis, also bedeutet es, dass Hintergrundmesswerte im Allgemeinen im Vergleich zu Resultaten in Bezug auf die Probe niedrig sind, die geprüft. Dieses bildet es einfacher für Techniker und die Wissenschaftler, zum der Resultate eines gegebenen NIR zu lesen und auszuwerten prüfen. Ein anderer Vorteil ist, dass NIR im Vergleich zu anderen spektralanalytischen Techniken billig ist, und sogar Hochdurchsatz NIR können Experimente verhältnismäßig billig durchgeführt werden. Schließlich ist diese Methode für das Analysieren der großen Proben verwendbar, weil near-infrared Licht als Infrarotlicht weiter eindringen kann.

Diese Technologie kann in vielen unterschiedlichen Arten eingesetzt werden. In der Astronomie kann NIR verwendet werden, um die Anordnung der neuen Sterne zu studieren und das Alter und die Masse eines vorhandenen Sternes festzustellen. Diese Informationen helfen, zur Verfügung zu stellen Anhaltspunkte über, wie Sterne bilden. In der Medizin nahe Infrarotspektroskopie verwendet in bestimmten Diagnoseblutproben, einschließlich den Impuls, der oximetry ist, benutzt, um die Sauerstoffkonzentration des Bluts zu messen. NIR kann als Mittel des Festsetzens von Gehirnfunktion und des Messens der Herzleistung bei postoperativen Patienten auch verwendet werden. Es gibt auch viel industriellen Gebrauch für NIR, wie Beispielanalyse für Qualitätskontrolle.